Meine Filiale

The Things I Never Did

Never imagined Band 2

J. Moldenhauer

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • The Things I Never Did

    Zeilenfluss

    Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen

    Fr. 17.90

    Zeilenfluss

eBook (ePUB)

Fr. 5.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie kennt sein grösstes Geheimnis – doch er nicht ihres.

Dean hat Amber alles erzählt, und sie verstehen sich besser als je zuvor. Nur von dem Kerl, mit dem seine beste Freundin neuerdings so viel Zeit verbringt, hält er nichts. Doch das ist lediglich eine Art von brüderlichem Beschützerinstinkt … Oder?

Amber ist so glücklich wie schon lange nicht mehr, denn sie hat die perfekte Ablenkung gefunden: Eine, die mit einem schiefen Lächeln ihr Herz zum Flattern bringt. Das erste Mal seit langer Zeit ist sie wieder verliebt, und zwar nicht in ihren besten Freund.

Als Dean ihr aber immer näherkommt, gerät ihr Herz ins Stolpern. Und dann ist da noch das kleine Buch, das sie versteckt hält und das das Vertrauen zwischen ihr und Dean erneut zerstören könnte …

"The Things I Never Did" ist der direkte Folgeband von "The Things I Never Said" und schliesst die Geschichte von Amber und Dean ab.

Fans des Never-Universums dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Scarlett, Zac, Evelyn und Ryan freuen.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 424
Erscheinungsdatum 28.05.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96714-050-7
Verlag Zeilenfluss
Maße (L/B/H) 20.3/12.7/2.5 cm
Gewicht 492 g

Weitere Bände von Never imagined

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Gelungener Abschluss!
von einer Kundin/einem Kunden aus Überlingen am 30.06.2020

Zwischen Dean und Amber scheint endlich alles geklärt zu sein und ihre Freundschaft, die so lange „pausiert“ hat, kann endlich wieder aufleben. Außerdem hat Am Cole gefunden und das Gefühl, dass sie durch ihn endlich Dean vergessen kann. Doch die Realität sieht anders aus - Cole ist lieb, aufmerksam und gibt sich wirklich Mühe, ... Zwischen Dean und Amber scheint endlich alles geklärt zu sein und ihre Freundschaft, die so lange „pausiert“ hat, kann endlich wieder aufleben. Außerdem hat Am Cole gefunden und das Gefühl, dass sie durch ihn endlich Dean vergessen kann. Doch die Realität sieht anders aus - Cole ist lieb, aufmerksam und gibt sich wirklich Mühe, aber die Gedanken von Am schweifen immer noch zu oft zu Dean ab. Dean versucht die Beziehung zwischen den Beiden zwar zu akzeptieren, doch Cole ist einfach nicht gut genug für seine beste Freundin. Oder könnte es etwa daran liegen, dass er selber mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Am hat? Nachdem ich das erste Buch an einem Tag verschlungen habe, war ich überaus glücklich, dass der zweite Teil direkt schon auf meinem Tolino auf mich gewartet hat. Am und Dean hab ich schon im ersten Teil ins Herz geschlossen und im zweiten Buch sind mir auch Jase und Piper nochmal mehr ans Herz gewachsen - die beiden sind einfach vollkommen abgedreht, aber immer für ihre Freundin da und machen ihr Leben bunter. Die Geschichte war einfach toll geschrieben und es war schön mitzuerleben, die Am und Dean sich ihre gegenseitigen Gefühle füreinander eingestehen. Allerdings haben die Beiden mich manchmal auch einfach auf die Palme gebracht, weil ich dachte „Redet doch einfach mal miteinander“. Trotzdem ein sehr schönes Buch, dass die Geschichte gut zu Ende gebracht hat.


  • Artikelbild-0