Meine Filiale

Vergeltung

(gekürzte Lesung)

Robert Harris

(5)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 33.90

Accordion öffnen
  • Vergeltung

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 33.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 18.32

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Ein deutscher Raketenforscher, eine junge englische Offizierin, ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit

Europa, 1944: In einem letzten Aufbäumen setzt das Deutsche Reich seine modernste und tödlichste Waffe ein. Zehntausend V2-Raketen mit tonnenschwerem Sprengkopf sollen auf England niedergehen. Schon jetzt gibt es Tausende Opfer unter der Bevölkerung. Der Deutsche Rudi und die Engländerin Kay sind Feinde. Ein Ziel jedoch eint sie. Sie wollen den Wahnsinn beenden.

leicht gekürzte Lesung mit Frank Arnold

8h 47min

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren und studierte in Cambridge. Er war Reporter bei der BBC, Redakteur beim Observer und Kolumnist bei der Sunday Times und dem Daily Telegraph. 2003 wurde er als bester Kolumnist mit dem British Press Award ausgezeichnet. Er schrieb mehrere Sachbücher, und seine Romane Vaterland, Enigma, Aurora, Pompeji, Imperium, Ghost, Titan, Angst, Intrige, Dictator, Konklave und zuletzt München wurden allesamt internationale Bestseller. Seine Zusammenarbeit mit Roman Polański bei der Verfilmung von Ghost (Der Ghostwriter) brachte ihm den französischen César und den Europäischen Filmpreis für das beste Drehbuch ein. Robert Harris lebt mit seiner Familie in Berkshire..
Frank Arnold, Regisseur, Schauspieler und Dramaturg, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Er arbeitete u. a. mit Dieter Dorn, Luc Bondy, George Tabori und Peter Stein zusammen und hat viele erfolgreiche Hörbücher gelesen.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Frank Arnold
Spieldauer 527 Minuten
Erscheinungsdatum 02.11.2020
Verlag Random House Audio
Format & Qualität MP3, 526 Minuten, 430.99 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel V2 (Hutchinson)
Sprache Deutsch
EAN 9783837153293

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
1
0
0

Buch nicht angekommen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wolfern am 29.11.2020
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich soll eine Bewertung schreiben, habe das Buch aber nicht bekommen. Daher keinen Stern

von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2020
Bewertet: anderes Format

Mehr als ein Krimi: Ebenso packend wie lebendig beschwört Harris die letzte Phase des 2. Weltkriegs herauf. Wie zuvor in "München" erzählt er seinen gut recherchierten Roman aus zwei Perspektiven, aus feindlichen Lagern. Dadurch knistert die Story von Anfang an. Lesen!

V2 - Packender historischer Roman vor dem Hintergrund der Endphase des 2. Weltkrieges
von j.h. aus Berlin am 18.11.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Im November 1944 nähert sich mit dem Ende des 2. Weltkrieges die Niederlage des Deutschen Reichs. Hitlers letzte Hoffnungen ruhen auf der Wunderwaffe "V2". Die zu tausenden auf England abgeschossenen ballistischen Raketen, die durch Radar nicht zu orten sind, stoßen mit Überschallgeschwindigkeit auf London herab und hinterlassen... Im November 1944 nähert sich mit dem Ende des 2. Weltkrieges die Niederlage des Deutschen Reichs. Hitlers letzte Hoffnungen ruhen auf der Wunderwaffe "V2". Die zu tausenden auf England abgeschossenen ballistischen Raketen, die durch Radar nicht zu orten sind, stoßen mit Überschallgeschwindigkeit auf London herab und hinterlassen Zerstörung und Tod. Nur knapp entgeht Kay Caton-Walsh, Offizierin im Frauenhilfsdienst der britischen Luftwaffe, einem V2-Einschlag. Nach einem weiteren tödlichen Angriff in ihrer Nähe schließt sie sich einer gefährlichen Mission im belgischen Hinterland an, bei der die Startplätze der tödlichen Raketen durch Berechnungen ermittelt werden sollen. Unterdessen wurde auch der deutsche Ingenieur Rudi Graf - langjähriger Freund des Raketenentwicklers Wernher von Braun - nach Holland versetzt, um vor Ort den Start der Raketen zu betreuen. Nur von Brauns schützende Hand konnte ihn bisher vor Ermittlungen zum Verdacht der Sabotage bewahren, der bereits in Peenemünde aufkam ... Robert Harris (*1957) schuf mit V2 einen packenden Roman mit dokumentarischem Hintergrund. Wissen aus zahlreichen Veröffentlichungen um die nationalsozialistische Raketenforschung unter Leitung des politisch ambivalenten Wernher von Braun (1912-1977) floss in das fiktive Romangeschehen ein, das dem Leser auch ein aufschlussreiches Zeitbild liefert. Der Zwiespalt des Verrates vor dem Hintergrund persönlichen Vertrauens beschäftigt beide Protagonisten, deren Agieren an 5 Tagen im November 1944 in abwechselnden Kapiteln spannend geschildert wird. Der HEYNE-Verlag legt den geschichtlich interessanten Roman, der im englischen Original erstmals im September 2020 erschien, unter dem Titel VERGELTUNG sehr schnell in hervorragender deutscher Übersetzung von Wolfgang Müller vor. Zeitgeschichtlich interessierten Lesern und Fans von Robert Harris gleichermaßen zu empfehlen!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Vergeltung

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward