Meine Filiale

Klara und die Sonne

Roman

Kazuo Ishiguro

(11)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 34.90

Accordion öffnen
  • Klara und die Sonne

    Blessing

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 34.90

    Blessing

eBook (ePUB)

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 33.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Der neue Roman des Nobelpreisträgers

Klara ist eine künstliche Intelligenz, entwickelt, um Jugendlichen eine Gefährtin zu sein auf dem Weg ins Erwachsenwerden. Vom Schaufenster eines Spielzeuggeschäfts aus beobachtet sie genau, was draussen vor sich geht, studiert das Verhalten der Kundinnen und Kunden und hofft, bald von einem jungen Menschen als neue Freundin ausgewählt zu werden. Als sich ihr Wunsch endlich erfüllt und ein Mädchen sie mit nach Hause nimmt, muss sie jedoch bald feststellen, dass sie auf die Versprechen von Menschen nicht allzu viel geben sollte.

KLARA UND DIE SONNE ist ein beeindruckendes, berührendes Buch und Klara eine unvergessliche Erzählerin, deren Blick auf unsere Welt die fundamentale Frage aufwirft, was es heisst zu lieben.

»Ishiguro beschert uns ein literarisches Wunder.«

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89667-693-1
Verlag Blessing
Maße (L/B/H) 22.1/15.2/3.5 cm
Gewicht 578 g
Originaltitel Klara and the Sun
Übersetzer Barbara Schaden
Verkaufsrang 21

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2021
Bewertet: anderes Format

Klara ist ein Roboter und erzählt hier ihre außergewöhnliche Geschichte. Auch wer keinen Bezug zu Science Fiction hat, könnte an diesem Buch Gefallen finden. Ishiguro erzählt wunderbar fesselnd und anschaulich. Klara habe ich beim Lesen direkt in mein Herz geschlossen.

Klara
von einer Kundin/einem Kunden aus Dübendorf am 09.04.2021

Super Idee und sehr fein und lieblich beschrieben. Kann das vielleicht in Zukunft möglich werden

Ein weiterer brillanter Roman des Nobelpreisträgers
von einer Kundin/einem Kunden am 05.04.2021

Eine Zeit, in der Erwachsene künstliche Freunde für ihre Teenager-Kinder kaufen können, die sie dann auf dem Weg ins Erwachsenenleben begleiten sollen. So gibt es auch Klara, die künstliche Freundin mit hohem emotionalen Faktor, die im Geschäft sehnlichst auf einen Teenager wartet. Eines Tages betritt die 13jährige Josie mit ... Eine Zeit, in der Erwachsene künstliche Freunde für ihre Teenager-Kinder kaufen können, die sie dann auf dem Weg ins Erwachsenenleben begleiten sollen. So gibt es auch Klara, die künstliche Freundin mit hohem emotionalen Faktor, die im Geschäft sehnlichst auf einen Teenager wartet. Eines Tages betritt die 13jährige Josie mit ihrer Mutter den Laden... Dieser Roman ist aus Sicht von Klara geschrieben, die uns ihre Sicht auf die Menschen zeigt. Mich hat diese Geschichte von Anfang an gehabt. Flüssig und in gewohnt brillanter Sprache hetzte ich von Seite zu Seite. Nur das Ende hätte ich mir anders gewünscht. Ansonsten war es für mich ein weiterer toller Ishiguro, den es auf jeden Fall zu lesen lohnt.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1