Sprich es an!

Rechtspopulistischer Sprache radikal höflich entgegentreten

Philipp Steffan, Caroline Morfeld, Tobias Gralke

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 5.90
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Sprich es an!

    Oetinger

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    Oetinger

eBook (ePUB)

Fr. 5.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum ist Sprache so wichtig? Weil WIE wir etwas sagen, massgeblich bestimmt, WAS wir aussagen. Der engagierte Verein "Tadel verpflichtet! e.V." entlarvt in diesem neuen Band rechtspopulistische Sprache und das dahinterstehende Weltbild. Er schärft den Blick für rechtspopulistische Sprache und ihre Wirkung, für Selbstverharmlosung und schleichende Verrohung. Praxisnahe Beispiele helfen, schwierige Situationen richtig einzuschätzen und radikal höflich zu kontern.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 96 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.07.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783864181092
Verlag Oetinger
Dateigröße 1587 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2020
Bewertet: anderes Format

In diesem Buch erfährt man wie Sprache von Rechtspopulisten benutzt wird. Zusätzlich bietet es konstruktive Lösungen um eben jenes Sprachbild zu thematisieren und zu kritisieren. Im Glossar werden auch Radikale Begriffe aufgeführt und die Wirkung eben jener erklärt.

  • Artikelbild-0