Zu(ku)nft

Sechseläuten, 20. April 2020 - Wo sonst Zürichs Zünfte feiern

Stephan Siegfried

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 79.00
Fr. 79.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

20. April 2020: Das traditionelle Sechseläuten, das Fest der Zürcher Zünfte, findet nicht statt.
Die Angst vor dem Virus SARS-CoV-2 veranlasst Regierungen den Alltag der Menschen neu zu gestalten und auf vieles, was bisher selbstverständlich war, zu verzichten.
Die Auswirkungen auf das Verhalten der Bevölkerung veränderte das sonst übliche Erscheinungsbild am alljährlichen Frühlingsfest. Eine Gelegenheit, dieses einzigartige — erstmalige (und einmalige?) — Ereignis rückblickend historisch bildlich zu verewigen.

Video-Vorschau: https://youtu.be/mlv8eiLpip0

Hinweis: Ein Teil des Erlöses geht an die Stiftung RgZ.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.10.2020
Verlag 1-prozent
Seitenzahl 168
Maße (L/B/H) 21.9/30.3/2.9 cm
Gewicht 1218 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906823-22-5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0