Die Farbe von Glück

Ein Roman über das Ankommen

Clara Maria Bagus

(125)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Die Farbe von Glück

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 27.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen
  • Die Farbe von Glück

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.00

    ePUB (Piper)

Beschreibung


»Die grossen Themen unseres Lebens: das Streben nach Glück, das Suchen und Finden der Liebe, die Rolle des Zufalls, der Sinn unseres Daseins – alle sind in diesem weisen, grossartigen Roman verdichtet zu einem sprachlich überwältigenden Werk.« Markus Lanz


 Eine falsche Entscheidung, die das Leben dreier Familien für immer verändert: Ein Richter zwingt die Krankenschwester Charlotte, sein sterbenskrankes Neugeborenes gegen ein gesundes zu tauschen. Folgt sie seiner Drohung nicht, entzieht er ihr den Pflegesohn. Die Welt aller Beteiligten gerät aus den Fugen, doch hinter allem wirkt der geheimnisvolle Plan des Lebens …

Können wir im falschen Leben das richtige finden? Wie öffnet man sich einem neuen? Wie lässt man los? Mit grosser sprachlicher Kraft und Anmut zeigt die Autorin, dass jeder seine Lebenskarte bereits in sich trägt und alles auf wundersame Weise miteinander verknüpft ist.

In diesem Roman findet jeder seine Farbe von Glück.

»In manchen Büchern liest man eine Wahrheit, die passt gerade so sehr ins eigene Leben, dass sie unmittelbar ins Herz trifft und einem den Atem nimmt – dieses Buch ist voll von diesen Dingen.« Alexandra Reinwarth

»Ein weiser, anmutiger Roman. Clara Maria Bagus beherrscht die Kunst des heilenden Erzählens.« Nele Neuhaus

»So zärtlich hat noch niemand vom Glück erzählt, das aus Unglück wächst. Eine federleicht und doch psychologisch raffinierte Reise ins magische Reich der Seele. Traurig und tröstlich zugleich. Ein grosses Geschenk.« Wolfgang Herles

»Ein wunderbarer Roman über die Liebe und ihre vielen überraschenden Erscheinungsformen. Grossartig komponiert, voller Weisheit, Emotionalität und Zuversicht. Selten war ich am Ende eines Buches so dankbar, Zeit mit ihm verbracht zu haben.« Jean-Remy von Matt

»Der Roman von Clara Maria Bagus berührt. Die Autorin (…) schreibt so eindrücklich, dass mir an einigen Stellen im Buch einfach die Tränen kamen, und dies passiert mir beim Lesen wirklich nicht oft.«

Produktdetails

Verkaufsrang 322
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 02.11.2020
Verlag Piper
Seitenzahl 352
Maße (L/B/H) 21.1/13.7/3.5 cm
Gewicht 459 g
Auflage 7
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05995-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
125 Bewertungen
Übersicht
64
27
21
7
6

Der Klappentext klingt vielversprechend….
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenhagen am 17.08.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eigentlich interessiert mich der Ausgang dieser Geschichte…. Wie wird das Ende sein?? Finden die Familien ihren Weg?? Keine 100 Seiten haben ich geschafft! Zu langatmig, schwülstig mit Lebensphrasen ohne Ende. Schade!

Auf der Suche nach dem Glück
von betweenbooklines am 19.06.2021

Ist das Leben, das wir führen, lebenswert? Ist es bedeutungsvoll? Ist das schon alles gewesen? Eine falsche Entscheidung, die das Leben dreier Familien für immer verändert: Ein Richter zwingt die Krankenschwester Charlotte, sein sterbenskrankes Neugeborenes gegen ein gesundes zu tauschen. Folgt sie seiner Drohung nicht, ent... Ist das Leben, das wir führen, lebenswert? Ist es bedeutungsvoll? Ist das schon alles gewesen? Eine falsche Entscheidung, die das Leben dreier Familien für immer verändert: Ein Richter zwingt die Krankenschwester Charlotte, sein sterbenskrankes Neugeborenes gegen ein gesundes zu tauschen. Folgt sie seiner Drohung nicht, entzieht er ihr den Pflegesohn. Die Welt aller Beteiligten gerät aus den Fugen, doch hinter allem wirkt der geheimnisvolle Plan des Lebens … Dieses Buch lässt mich in einem Zwiespalt zurück... Auf der einen Seite enthält die Geschichte so unglaublich viele Weisheiten über das Leben und vor allem über das Glück. Auf der anderen Seite bin ich in die Geschichte von Jules, Antoine und Charlotte nicht wirklich reingekommen. Mir fiel es schwer mit ihnen mitzufiebern, obwohl ihr Schicksal so unglaublich tragisch ist. Gerade am Ende hatte ich Schwierigkeiten ihre Entscheidungen und Gefühle zu verstehen, da diese oft aus dem Nichts kamen... Der Schreibstil war sehr nüchtern und hat den Lesefluss manchmal erschwert. Die Beschreibungen der Umgebung waren schlicht, wohingegen die Dialoge unglaublich tiefgründig und ausgeschmückt waren. Irgendwie liebe ich das Buch, es inspiriert mich. Aber gleichzeitig konnte mich die Geschichte der Charaktere nicht überzeugen, deswegen fällt es mir schwer hier eine konkrete Bewertung in Sternen zu geben. Aber es ist eine Empfehlung an jeden, der Bücher mit einem tieferen Sinn liebt.

Regt zum Nachdenken an
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Trauer und Freude und Liebe und Glück. Alles in einem Buch, eben wie im Leben, es kann nicht immer alles zufriedenstellend sein oder jeden glücklich machen. Es war eine Bereicherung dieses Buch zu lesen.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4