Meine Filiale

Die Ernährungs-Docs - Gesund und schlank durch Intervallfasten

Das 16:8-Programm mit Rezepten und Wochenplänen

Anne Fleck, Jörn Klasen, Matthias Riedl, Silja Schäfer

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Die Ernährungs-Docs - Gesund und schlank durch Intervallfasten

    ZS Verlag GmbH

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    ZS Verlag GmbH

eBook (ePUB)

Fr. 21.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Heilkraft des Fastens ist wissenschaftlich belegt: Es kann bei vielen Krankheiten vorbeugen und heilen, es senkt den Cholesterinspiegel, stärkt das Immunsystem, lindert chronische Schmerzen - und überschüssige Kilos verschwinden wie von selbst.
Die Ernährungs-Docs erklären, warum Essensverzicht auf Zeit ein Gewinn für die Gesundheit ist. Sie zeigen, was es mit dem aktuellen Fasten-Trend auf sich hat, und haben ein alltagstaugliches Konzept entwickelt, bei dem das bewährte intermittierende Fasten 16:8 als Schlüssel zur Selbstheilung und zum gesunden Abnehmen im Mittelpunkt steht. Jeder kann selbst festlegen, wann er innerhalb von acht Stunden seine Mahlzeiten einnimmt. Um die Esspausen gut durchzuhalten und den Körper mit allem Wichtigen zu versorgen, verraten die E-Docs ihre besten Ernährungstipps: Aus ihrer umfangreichen Rezept-Sammlung kann man sich ganz leicht das für sich passende Intervallfasten-Programm zusammenstellen.
Das Resultat: Man wird gesünder und schlanker, fühlt sich frischer, wacher und konzentrierter. So kann jeder von den positiven Effekten des Teilzeit-Fastens profitieren!

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 08.01.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96584-092-8
Verlag ZS Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24.6/19.2/2 cm
Gewicht 750 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 3978

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

interessantes Buch zum Thema Intervallfasten
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 16.02.2021

Das Buch vermittelt neben Basiswissen zum Thema Intervallfasten auch viele Tipps wie man seine Essensgewohnheiten verändern sollte. Es enthält gute alltagstaugliche Rezepte und praktische Wochenpläne. Alles in Allem empfehlenswert für Neueinsteiger genauso wie für Fortgeschrittene die sich für Intervallfasten entscheiden wollen.

Ernährungs Dog's, Intervallfasten
von einer Kundin/einem Kunden aus Beidenfleth am 29.01.2021

Das Buch liest sich gut und des ist gut aufgebaut. Die Anleitungen sind verständlich und die Rezepte lecker. Es ist zu empfehlen.

Hilfreiche Tipps zum gesunden Intervallfasten
von denise am 13.01.2021

Das Buch „Gesund und schlank durch Intervallfasten“ stammt von den vier Ernährungs-Docs Dr. med. Anne Fleck (Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise auf dem Gebiet der Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren), Dr. med. Jörn Klasen (Facharzt für Innere Medizin und Arzt für Anthroposophische Medizin und... Das Buch „Gesund und schlank durch Intervallfasten“ stammt von den vier Ernährungs-Docs Dr. med. Anne Fleck (Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise auf dem Gebiet der Naturheilkunde und alternativen Heilverfahren), Dr. med. Jörn Klasen (Facharzt für Innere Medizin und Arzt für Anthroposophische Medizin und Naturheilverfahren), Dr. med. Matthias Riedl (Internist, Diabetologe und Ernährungsmediziner) und Dr. med. Silja Schäfer (Ärztin für Allgemein- und Ernährungsmedizin). Die Texte wurden von Franziska Pfeiffer und Antje Brunnabend geschrieben und die Rezepte stammen von Martina Kittler. Der Schwerpunkt des Buchs liegt auf dem Intervallfasten. Allerdings werden auch andere Fastenarten, wie beispielsweise Heilfasten, alternierendes Fasten und die 5:2-Diät kurz vorgestellt. Es wird ausführlich erklärt, was Interfallfasten ist, wie es genau funktioniert und welche körperlichen Vorteile, wie zum Beispiel ein leistungsfähigeres Gehirn, eine gesteigerte Zellreinigung, weniger Bauchfett, einen gestärkten Darm, ein geringeres Krebsrisiko und weniger Entzündungen, es bietet. Auch informieren die Ernährungs-Docs wie sie selbst fasten und auch welche Schwierigkeiten es bei der Umsetzung geben kann. Weiterhin räumen sie mit verschiedenen Fasten-Mythen auf und geben Tipps. Außerdem sind über 50 zum Intervallfasten passende Rezepte zu den Bereichen Frühstück, Smoothies, Brotaufstriche, Sattmacher, Infused Water, Anti-Heißhunger-Snacks, kleine Low-Carb-Gerichte und Nuss-Toppings enthalten. Sie beinhalten die Personenzahl für die sie ausgelegt sind, die Nährwertangaben, eine ausführliche Beschreibung der Zubereitung, ein Foto sowie häufig einen Tipp bzw. weitere Informationen zum Beispiel zu einer Zutat. Durch Symbole wird kenntlich gemacht, ob das jeweilige Gericht vegan, vegetarisch, glutenfrei, laktosefrei, zum Mitnehmen und/oder Low Carb ist. Gut gefallen hat mir neben den verständlichen Texten und den vielen hilfreichen Informationen auch, dass nicht nur das Intervallfasten, sondern auch andere Fastenarten thematisiert werden. Außerdem finde ich die enthaltenen Kontraindikationen sowie die Hinweise speziell für Frauen sowie den Wochenplan mit 2.000 Kalorien und den mit 1.500 Kalorien sehr hilfreich. Für mich eignet sich das Intervallfasten sehr gut, da ich es flexibel einsetzen kann und es nicht täglich umgesetzt werden muss. Insgesamt ist es ein verständliches Sachbuch, das viele hilfreiche Informationen und Tipps zum Interfallfasten enthält. Ich habe viel aus dem Buch gelernt und dadurch auch das Intervallfasten für mich besser umsetzen können. Ich empfehle das Buch daher sehr gerne weiter.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7