Meine Filiale

Aus dem Schatten des Vergessens

Victor Lessard ermittelt. Band 1

Martin Michaud

(43)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 24.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 22.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Krimi-Bestseller aus Kanada -- Montreal, heute: Am Tag vor Weihnachten wird Judith Harper, eine renommierte Psychologin, auf grausame Weise umgebracht. Zur gleichen Zeit verschwindet Nathan Lawson, ein angesehener Anwalt, nachdem er in Panik Dokumente auf einem Friedhof vergraben hat. Wenig später stürzt sich ein Obdachloser von einem Wolkenkratzer. Im Mantel des Obdachlosen: die Brieftaschen von Harper und Lawson.
Als Sergent-Détective Victor Lessard, der selbst ein Getriebener ist, gemeinsam mit seiner Partnerin Jacinthe Taillon die Ermittlungen aufnimmt, wird den beiden eine verstörende Aufnahme zugespielt, auf der die Stimme von Lee Harvey Oswald zu hören ist, dem Mann, der einst J. F. Kennedy erschoss und der jetzt aus dem Grab zu ihnen spricht. Lessard und Taillon stehen vor einem Fall, der sie in die dunkelsten Abgründe sowohl der menschlichen Seele als auch der amerikanischen Geschichte führt.

Martin Michaud hat als Musiker und Anwalt gearbeitet, bevor er zu schreiben begann. Heute ist er einer der erfolgreichsten Krimi-Autoren Kanadas. Seine Reihe Mord in Montreal wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Arthur Ellis Award und der Prix Saint-Pacôme für Kiriminallitertaur. Martin Michaud lebt in Montreal.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 640 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783455010121
Verlag Hoffmann und Campe Verlag
Dateigröße 1261 KB
Übersetzer Anabelle Assaf, Reiner Aus dem Amerikanischen Pfleiderer
Verkaufsrang 135

Kundenbewertungen

Durchschnitt
43 Bewertungen
Übersicht
14
21
8
0
0

Tolle Geschichte, leider nicht mein Schreibstil
von einer Kundin/einem Kunden am 26.11.2020
Bewertet: Taschenbuch

Zwei grausame Morde, ein Suizid eines Obdachlosen und eine Verbindung zwischen diesen drei Personen. Hinzu kommt eine obskure Verbindung zum Fall Oswald und JFK. Mittendrin die zwei Ermittler:innen Lessard und Taillon. Die Geschichte ist spannend und wohldurchdacht. Die Charaktere sind mehr oder weniger sympathisch, genau ric... Zwei grausame Morde, ein Suizid eines Obdachlosen und eine Verbindung zwischen diesen drei Personen. Hinzu kommt eine obskure Verbindung zum Fall Oswald und JFK. Mittendrin die zwei Ermittler:innen Lessard und Taillon. Die Geschichte ist spannend und wohldurchdacht. Die Charaktere sind mehr oder weniger sympathisch, genau richtig für einen Thriller. Die Vorgeschichte zu den zwei Kommissaren muss man nicht unbedingt kennen um dieses Buch lesen zu können. Die Leseprobe hatte mich so gefesselt, dass ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. Als ich es dann endlich in meinen Händen hielt sank nach und nach meine Begeisterung. Ich muss gestehen, dass ich mich ab dem ersten drittel kaum noch Lust hatte weiter zu lesen. Hatte mich in der Leseprobe noch die stilistische Beschreibung der Charaktere begeistert, nervte mich nun zunehmend der teilweise plumpe Schreibstil. Ich hatte das Gefühl der Autor wollte duch die Personenbescheibungen mehr über sich erzählen, als über die Charaktere oder die Situationen, zum Beispiel wenn er m. E. unnötigerweise diverse Hipsterbands erwähnt. Durch die ständigen Abschweifungen in die Privatleben der zahlreichen Personen, was ich im Grunde nicht schlecht finde, wurde ich jedoch ständig aus dem Geschehen herausgeholt, so dass eine richtige Spannung einfach nicht aufkommen wollte. (Obwohl die Geschichte durchaus spannend ist). Mein Fazit: Eine eigentlich gute Geschichte, aber leider garnicht mein Ding aufgrund des Schreibstils.

Spannung aus Kanada
von einer Kundin/einem Kunden am 25.11.2020

Ich war sehr gespannt auf diesen kanadischen Thriller, da der Autor Martin Michaud in seiner Heimat sehr bekannt ist und so einige Preise für seine Bücher erhalten hat. Und somit ließ ich mich nach Montreal "entführen" - sicher von der heimischen Couch aus - und durfte in spannende Ermittlungen eintauchen und in einen dicken Sch... Ich war sehr gespannt auf diesen kanadischen Thriller, da der Autor Martin Michaud in seiner Heimat sehr bekannt ist und so einige Preise für seine Bücher erhalten hat. Und somit ließ ich mich nach Montreal "entführen" - sicher von der heimischen Couch aus - und durfte in spannende Ermittlungen eintauchen und in einen dicken Schmöker, der mir viele Lesestunden bescheren konnte. Doch worum geht es: kurz vor Weihnachten erhalten Victor Lessard und seine Partnerin Jacinthe Taillon jede Menge zu tun. Die Psychologin Judith Harper wurde ermordet, Staranwalt Nathan Lawsonverschwindet und einObdachlose, André Lortie, stürzt sich von einem Wolkenkratzer. Scheinbar unzusammenhängend, jedoch findet man bei Lortie die Brieftaschen der anderen beiden. Die Spuren führen zudem weit in die Vergangenheit, denn Lee Harvey Oswald, der Attentäter von John F. Kennedy spricht zu Lessard und Taillon. Aber der ist lange tot. Spannend, aufregend, verwickelt, überraschend - gerne mehr davon!

Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

John F. Kennedy erschossen. Die wahrscheinlich erschütterndste Meldung in der amerikanischer Geschichte. Ermordet von Lee Harvey Oswald. Montreal heute: Morde kurz vor Thanksgiving, ein Anwalt vermisst, ein Obdachloser tot, Selbstmord!? Doch wie passt das alles zusammen? Zwei Detectives begeben sich auf die Suche nach Antworten ... John F. Kennedy erschossen. Die wahrscheinlich erschütterndste Meldung in der amerikanischer Geschichte. Ermordet von Lee Harvey Oswald. Montreal heute: Morde kurz vor Thanksgiving, ein Anwalt vermisst, ein Obdachloser tot, Selbstmord!? Doch wie passt das alles zusammen? Zwei Detectives begeben sich auf die Suche nach Antworten und erhalten Beweismaterial, dass eine Aufzeichnung enthält. Der tote Lee Harvey Oswald spricht aus dem Grab zu ihnen. Aber das kann ja gar nicht sein! Wer also steckt hinter dem Ganzen? Ein wirklich mitreißender und spannend Geschriebener Thriller, der einem in der Nacht kein Auge zutun lässt. Wunderschönes Cover und toller Schreibstil. Finde es toll wenn in Büchern geschichtliche Ereignisse aufgegriffen werden und ich denke die Ermordung von J.F Kennedy ist definitiv so ein Erignis!

  • Artikelbild-0