Meine Filiale

Wer spricht von Trost

Entdeckungen in Literatur und Bibel

Reiner Strunk

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Bitte bestellen Sie dieses Buch direkt bei BoD: buchhandel@bod.de

Gibt es einen Trost in anscheinend trostlosen Fällen, in denen menschliches Leben beschädigt, gedemütigt oder sogar ausgelöscht wurde? Es gibt ihn.

Der Schriftsteller und Theologe Reiner Strunk hat sich auf die Suche danach gemacht. Gross ist das Bedürfnis nach Trost in Einzelschicksalen wie in kollektiven und globalen Lebensverhältnissen, so hat es der Autor erfahren. Kraftvoll wird der Trost immer dann, wenn Verwandlungsenergie im Spiel ist. Denn echter Trost wirkt im Kontext belastender Erfahrungen mit Antworten, die vor allem Mut machen.

Viele überzeugende Beispiele hierfür hat Reiner Strunk in der Bibel, in Literatur, Philosophie und Kunst gefunden. Er hat sie auf ihren tröstlichen Anteil hin untersucht und ihre ermutigenden Gedanken herausgearbeitet. Sie neu zu entdecken, aus ihnen zu lernen und Trost zu schöpfen, ist das Ziel dieses Buches.

Reiner Strunk, geb. 1941, promovierte in Tübingen und war Assistent bei Jürgen Moltmann.
Er arbeitete als Pfarrer und leitete die landeskirchliche Fortbildungsstätte Kloster Denkendorf. Heute lebt er in Denkendorf bei Stuttgart und schreibt erfolgreiche Sachbücher zu religiösen, historischen und literarischen Themen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945369-98-2
Verlag Evangelischer Verlag Stuttgart
Maße (L/B/H) 21.5/13.5/1.2 cm
Gewicht 268 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0