Eine hanseatische Familie - Das Haus Leupolth Anno 1502-1777: 4 Romane der Historiensaga

Tomos Forrest

eBook
eBook
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 0.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine hanseatische Familie - Das Haus Leupolth Anno 1502-1777: 4 Romane der Historiensaga
von Tomos Forrest

Über diesen Band:

Dieser Band enthält folgende Romane von Tomos Forrest:

Nur ein Grashalm im Wind
Das Geheimnis des Buckligen
Das Schwarze Gold
Ahornblätter, rot wie Blut

Anno 1502: Die beiden grossen Handelshäuser der Familien zu Leupolth und Vestenberg sind dabei, ihre langjährige Rivalität beizulegen. Zum einen schliessen die beiden Patriarchen einen Vertrag über die Einfuhr eines vollkommen neuen und Gewinn versprechenden Gewürzes ab. Dann soll die Vermählung Valentins mit Enndlin, der Tochter Vestenbergs, den neuen Pakt der beiden Häuser endgültig besiegeln. Alles scheint wunschgemäss zu verlaufen, nur aus der Faktorei in Sevilla kommt keine Ware mehr nach Nürnberg, schon gar nicht die sehnlichst erwarteten 'Muskatnüsse', die über Aufstieg und Fall des Handelshauses entscheiden können.
So bricht der Patritzier Harlach zu Leupolth selbst nach Sevilla auf und gerät in die Hände eines gefährlichen und hinterlistigen Verbrechers.
Doch auch in Nürnberg geht nicht mehr alles seinen gewohnten Gang, als Valentin zu Leupolth plötzlich der verführerischen Osanna Ortsee begegnet ...
Anno 1502 beginnt die Familiensaga des Handelshauses Leupolth - geschrieben von Tomos Forrest.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.08.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783738944266
Verlag Uksak E-Books
Dateigröße 1730 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0