Meine Filiale

Mädchen und Kinder Vergewaltigungen in Maungdaw, Myanmar auf Befehl!

The Rohingya war crimes, ethnic cleansing and genocide - no longer a myth in Myanmar!

Heinz Duthel

eBook
eBook
Fr. 10.90
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Vergewaltigen auf Befehl
Sexuelle Gewalt als Waffe gegen die Rohingya

Rape by Command
Sexual violence as a weapon against the Rohingya

Widmung an
DIE ROHINGYA-MENSCHEN VON ARAKAN

Vergewaltigen auf Befehl
Sexuelle Gewalt in jeder Phase des Jahres 2017 Räumungsoperation Vergewaltigung während des Truppenaufbaus und Anti-Terror - Razzien Vergewaltigung während Angriffen auf Rohingya-Dörfer
Vergewaltigung während der militärischen Sperrung der Stadt Maungdaw
Vergewaltigung von Frauen, die über die Mayu-Berge fliehen
Muster des systematischen Einsatzes von Vergewaltigung weit verbreitete Inzidenz von Vergewaltigung in Militärlagern
Gruppenvergewaltigung
Keine Angst vor Zeugen
Eklatante Vergewaltigung junger Mädchen
Häufige Folter, Verstümmelung und Tötung von Vergewaltigungsopfern
Angriff auf Tula Toli: Massenvergewaltigung befehlen
Schlussfolgerung und Empfehlungen

Der Erlöss dieses Buches ergeht voll und ganz an:
Shan Human Rights Foundation , Myanmar,

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 98 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.09.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783752631890
Verlag Books on Demand
Dateigröße 1206 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0