Heimat und Begegnungen

Erzählungen

Elke Bannach, Klaus W. Hoffmann, Peter Hoffmann

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 8.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Autoren beschreiben Einzelschicksale und tatsächliche Begebenheiten, die sowohl den Heimatgedanken als auch die Begegnung und den Umgang mit dem Fremden behandeln.
Elke Bannach und Peter Hoffmann haben Befragungen und Interviews durchgeführt, die dann die Grundlagen ihrer Geschichten bildeten.
Klaus W. Hoffmann geht in seiner Geschichte zurück in die Zeit der Völkerschlacht und beschreibt die Gewissensnot eines jungen Ulanen, der die Drangsale der sächsischen Bevölkerung durch das Militär nicht länger mitansehen kann und desertiert.

Elke Bannach, geb.1949, war viele Jahre als Marketing- und Vertriebsleiterin für Fachverlage tätig. Von 2010 bis 2012 konnte sie an der Universität Dortmund ein Frauenstudium mit dem Schwerpunkt in Sozialpsychologie absolvieren und als Referentin für Frauenfragen in Kultur, Gesellschaft und Politik abschliessen. Seit 2012 schreibt und veröffentlichte sie Kinder- und Jugendbücher, Satiren für Erwachsene und Haikus. Seit 2010 lebt sie mit ihrem Mann, dem Liedermacher und Schriftsteller Klaus W. Hoffmann, in einem Dorf in Sachsen-Anhalt..
Klaus W. Hoffmann, Jahrgang 1947, war nach Schule, kaufmännischer Lehre und Studium sieben Jahre als EDV-Organisator und Programmierer tätig. Von 1974 bis 1981 arbeitete er nebenberuflich als Liedermacher und Autor, danach freiberuflich.
Klaus W. Hoffmann hat mehr als 40 Bücher (musikpädagogische Bücher und Prosa für Kinder und Erwachsene) veröffentlicht. Viele seiner Lieder wurden als Musik-Videos gestaltet und in der "Sendung mit der Maus" und auf Youtube-Kanälen gezeigt. Mehr als 400 seiner Lieder sind auf vielen Musikalben veröffentlicht worden, die fast zwei Millionen mal verkauft wurden. Etliche seiner Lieder wurden mit Preisen ausgezeichnet. Seit 2010 lebt er mit seiner Frau, Elke Bannach, in einem Dorf in Sachsen-Anhalt.
Geboren am 07.07.1956 in Friedersdorf, Eisenbahner, Fernstudium am Literaturinstitut Leipzig, zeitweise freischaffend, danach Tätigkeiten im Zeitungsvertrieb, als Redakteur sowie als stellvertretender Geschäftsführer eines Anzeigenblatts. Rentner. Engagiert sich für Behinderte und Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Veröffentlicht seit etlichen Jahren zeitgeschichtliche Bücher aus der Region um Bitterfeld-Wolfen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 122
Erscheinungsdatum 12.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7519-5449-5
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12/0.8 cm
Gewicht 138 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0