Meine Filiale

Prophetin - Jungfrau - Mutter

Maria im Koran

Muna Tatari, Klaus Stosch

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 47.90
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 47.90

Accordion öffnen
  • Prophetin - Jungfrau - Mutter

    Herder

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 47.90

    Herder

eBook

ab Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Prophetin - Jungfrau - Mutter

    ePUB (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 28.90

    ePUB (Herder )
  • Prophetin - Jungfrau - Mutter

    PDF (Herder )

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 28.90

    PDF (Herder )

Beschreibung

Eine ganze Sure trägt ihren Namen. Sie ist die einzige Frau, die der Koran beim Namen nennt – häufiger als Muhammad oder Jesus. Bis heute ist die Wertschätzung, die Maria bei Christen und Muslimen geniesst, ungebrochen. Doch Maria war auch immer Anlass zur Entfremdung beider Religionen. In einer aussergewöhnlichen Recherche rekonstruieren Muna Tatari und Klaus von Stosch das Marienbild des Korans und bringen den Marienglauben der katholischen Kirche mit dem koranischen Zeugnis ins Gespräch. Ein Beispiel für einen gelingenden und konstruktiven christlich-islamischen Dialog.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 18.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-38964-1
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 22/14.5/4 cm
Gewicht 688 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 61365

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0