Die Arche Noah

Annette Langen

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung


Eine der eindrucksvollsten und emotionalsten Bibelgeschichten für Kinder wird hier ganz wunderbar präsentiert. In kindgerechten Worten erzählt die bekannte Kinderbuchautorin Annette Langen die biblische Geschichte der Arche Noah sehr lebendig und greifbar: von Noah und dem Bau der Arche, von den vielen Tieren, die an Bord gingen, von der Sintflut und schliesslich dem Regenbogen als Zeichen des Bundes zwischen Gott und den Menschen.

 

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 3 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.03.2021
Verlag Herder
Seitenzahl 32
Maße (L/B/H) 28.6/21.5/1.1 cm
Gewicht 410 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-71481-8

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Schönes biblisches Bilderbuch
von VierHummeln am 05.07.2021

„Die Arche Noah“ als buntes und toll gestaltetes Bilderbuch. Der Leser erlebt den Arche-Bau, den Einzug der Tiere, die Sintflut sowie, dass die Erde wieder “sichtbar und wunderschön” war. Kindlich erklärt ist abschließend der Regenbogen : das Symbol welches für die Verbundenheit zwischen Gott und den Menschen steht. Illustratori... „Die Arche Noah“ als buntes und toll gestaltetes Bilderbuch. Der Leser erlebt den Arche-Bau, den Einzug der Tiere, die Sintflut sowie, dass die Erde wieder “sichtbar und wunderschön” war. Kindlich erklärt ist abschließend der Regenbogen : das Symbol welches für die Verbundenheit zwischen Gott und den Menschen steht. Illustratorisch ist das Buch ebenfalls toll. Besonders die Perspektivwechsel und das Spiel mit nah und fern sind gelungen. “Die Arche Noah” ist ein schönes biblisches Bilderbuch für Kinder ab etwa 3 Jahren.


  • artikelbild-0