Pandora in the Congo

Albert Sanchez Pinol

(1)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 2 - 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 2 - 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Translated by Mara Faye Lethem, this is a gripping adventure into the furthest reaches of the human imagination. Set in 1914, it follows Garvey, a bedraggled British manservant who emerges from the Congo jungle, the lone survivor of an ill-fated mining expedition. For fans of )Heart Of Darkness(, )King Solomon's Mines( and )Lost(, it's from the author of the critically acclaimed novel )Cold Skin(.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 03.04.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-1-84195-815-6
Verlag Canongate Books
Maße (L/B/H) 24/14.1/3.8 cm
Gewicht 610 g
Übersetzer Mara Faya Lethem

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Eine super schöne Geschichte
von Heinz-Walter Brandt am 21.10.2007

Sehr schönes Buch mit einer sehr schönen Geschichte. Das ganze hat etwas von Jules Vernes. Spannend wird erzählt, wie sich Menschen und Wesen aus einer anderen Welt im Kongo begegnen. Es geht um Mord und eine scheinbar falsche Verdächtigung. Sprachlich finde ich das Buch ganz hervorragend und aus meiner Sicht außergewöhnlich gut... Sehr schönes Buch mit einer sehr schönen Geschichte. Das ganze hat etwas von Jules Vernes. Spannend wird erzählt, wie sich Menschen und Wesen aus einer anderen Welt im Kongo begegnen. Es geht um Mord und eine scheinbar falsche Verdächtigung. Sprachlich finde ich das Buch ganz hervorragend und aus meiner Sicht außergewöhnlich gut. Fazit: Ich fand es absolut super und außergewöhnlich gut. Heinz-Walter Brandt (Pseudonym) Oktober 2007

  • Artikelbild-0