Meine Filiale

Was wir Frauen wollen

Über ungeduldige Liebe, das lange Leben und gute Hexen

Isabel Allende

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 26.90

Accordion öffnen
  • Was wir Frauen wollen

    Suhrkamp

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 26.90

    Suhrkamp

eBook (ePUB)

Fr. 18.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Von früh auf erlebt die kleine Isabel, wie die Mutter, vom Ehemann sitzengelassen, sich tagein, tagaus um ihre Kinder kümmert, »ohne Mittel oder Stimme«. Aus Isabel wird ein wildes, aufsässiges Mädchen, fest entschlossen, für ein Leben zu kämpfen, das ihre Mutter nicht haben konnte.
In den späten Sechzigern ist Isabel in der Frauenbewegung aktiv. Umgeben von gleichgesinnten Journalistinnen schreibt sie »mit einem Messer zwischen den Zähnen« und fühlt sich erstmals wohl in ihrer Haut. In drei Ehen erlebt sie, wie sie als Frau in Beziehungen wachsen kann, wie man scheitert und wieder auf die Beine kommt und dass man sich der eigenen sexuellen Wünsche selbst annehmen muss.
Was wollen Frauen heute? Liebe und Respekt und vor allem auch Kontrolle über Leben und Körper und Unabhängigkeit. In diesen Hinsichten aber gibt es noch sehr viel zu tun, sagt Isabel Allende. Und dieses Buch, so ihre Hoffnung, soll dazu beitragen, »unsere Töchter und Enkeltöchter zu inspirieren. Sie müssen für uns leben, so wie wir für unsere Mütter gelebt haben, und mit der Arbeit weitermachen, die wir begonnen haben.«
Was bedeutet es, eine Frau zu sein? Isabel Allende ist eine Ikone, eine weltweit geliebte Schriftstellerin und das Vorbild vieler Menschen. In diesem leidenschaftlichen, provokanten und inspirierenden Memoir hält sie Rückschau auf ihr Leben und schreibt über ihr wichtigstes Thema – es ist der bewegende Appell einer grossen Feministin.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 15.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42980-8
Verlag Suhrkamp
Maße (L/B/H) 21.3/13.2/2.2 cm
Gewicht 333 g
Originaltitel Mujeres del alma mia
Auflage 1
Übersetzer Svenja Becker
Verkaufsrang 183

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Interessantes Buch über Frauenthemen und Tabus
von Michelle Schindler am 19.02.2021

Ein sehr interessantes Buch, über viele Einzelthemen, mit Geschichten aus der Vergangenheit und der aktuellen Zeit. Nicht zu lang, sondern knackig geschrieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2021
Bewertet: anderes Format

Lesen Sie dieses Buch und Sie werden Isabel Allende kennenlernen, die Frau, die hinter all diesen grandiosen Romanen steht, die uns seit Jahrzehnten bewegen und begeistern. Eine kraftvolle Frau voll Freiheitsdrang und Gerechtigkeitsempfinden in Politik und Emanzipation zugleich.


  • Artikelbild-0