Das Band aus Elefantenhaaren

Roman

Paul Alexander Ott

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 27.90
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 27.90

Accordion öffnen
  • Das Band aus Elefantenhaaren

    Buch & media

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 27.90

    Buch & media

eBook

ab Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Im Jahr 1992 verliebt sich der Weltbankexperte Paul Alexander Ott in einer russischen Provinzstadt in seine Übersetzerin Tatjana, die sich als KGB-Agentin entpuppt. Sechs Jahre später übernimmt er die Leitung eines von Deutschland geförderten Projektes für Milchwirtschaft im Gebiet Moskau. Dabei gerät das Paar in das Mahlwerk von Betrug und Korruption bei EU-finanzierten Hilfsprogrammen. Bei Otts Abschiedsparty wird sein guter Freund, ein führender russischer Experte, tödlich verletzt. Ist der tödliche Unfall ein Unglück oder Mord? Warum steckt man danach Ott in Untersuchungshaft? Ein fesselnder Roman, der tiefe Einblicke in das Ausmass von Betrug und Misswirtschaft bei EU-Projekten und Subventionen gibt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 213
Erscheinungsdatum 01.05.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86520-280-2
Verlag Buch & media
Maße (L/B/H) 22/14.5/1.5 cm
Gewicht 328 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0