Das Erbe brachte nur Sorgen und Tränen

G. S. Friebel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 3.30
Fr. 3.30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Roman von G. S. Friebel

Der Umfang dieses Buchs entspricht 107 Taschenbuchseiten.

Erst wenn er sein Studium beendet habe, würde er daran denken, sich eine Frau zu suchen.

Doch es kommt anders. Als der siebzigjährige Christopher van Hagen, der Martin Teichmann als Fahrer eingestellt hat, im Sterben liegt, reist seine einzige Tochter Elisabeth an. Nur selten besucht die junge, schüchterne Frau ihren Vater. Elisabeth geht absichtlich den Menschen aus dem Weg, denn sie will deren Mitleid nicht. Ihr Vater stirbt und hinterlässt ihr ein Vermögen. Schon steht die habgierige Verwandtschaft vor der Tür, und Elisabeth Martin um Hilfe ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 130 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783745213492
Verlag Alfredbooks
Dateigröße 782 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0