Meine Filiale

Uni Auditorium - Medienpolitik im digitalen Zeitalter

Uni Auditorium

Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Vorlesung von Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring - Was macht Medienpolitik? Medienpolitik setzt den Ordnungsrahmen für die Medien. Sie muss in einer demokratischen Gesellschaft so angelegt sein, dass die Medien wichtige Funktionen wie Informationen und Sozialisation für die Gesellschaft erfüllen bzw. erfüllen können. - Mehr Angebote durch Digitalisierung Digitalisierung ist zunächst nur die Umwandlung von Sprache, Musik oder Bildern in die binären Signale "Null" und "Eins". Für den Medienkonsumenten liegt der Unterschied zwischen analog und digital vor allem darin, dass er durch die Digitalisierung ein vielfaches Mehr an Medienangeboten empfangen kann. - Konvergenz der Übertragungswege Erst die Digitalisierung schaffte eine Konvergenz der Übertragungswege für Medieninhalte. Durch die Konvergenz löst sich die bisher bestehende klare Konturierung der elektronischen Medien in Hörfunk, Fernsehen und Internet immer mehr auf. - Herausforderung für die Medienpolitik Der Konvergenz der Technik und der Inhalte muss eine Konvergenz des Rechts folgen. Die bisherige sektorale Regulierung wird dabei abgelöst durch technikneutrale und zukunftsoffene Rahmenbedingungen für elektronische Medien, die Meinungsvielfalt und Jugendschutz garantieren. -

Produktdetails

Medium DVD
Sprecher Wolf-Dieter Ring
Anzahl 1
Sprache Deutsch
EAN 4014270195331
Genre Dokumentation/Geschichte/Politik
Studio Komplett-Media
Originaltitel uni auditorium - Medien
Spieldauer 55 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Stereo
Produktionsjahr 2007

Weitere Serientitel zu Uni Auditorium

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0