Schwester

Roman

Mareike Krügel

(6)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen
  • Schwester

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 4.50

Accordion öffnen
  • Schwester

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 4.50

    Fr. 21.00

    ePUB (Piper)

Beschreibung


Zwei Schwestern, zwei Leben. Ein Unfall stellt die entscheidende Frage: Welches ist das richtige?

Iulia lässt sich aufs Sofa ihrer Schwester fallen. Sie hat nicht allzu oft darauf gesessen, viel zu selten eigentlich. Wo ist sie in letzter Zeit gewesen, warum haben Lone und sie sich nicht viel öfter getroffen? - Die Antworten auf diese Fragen muss sie allein finden. Lone liegt nach einem Unfall im Koma, und Iulia ist gezwungen, einige ihrer Aufgaben als Hebamme zu übernehmen. Sie beginnt nachzudenken, über ihre Familie und die Männer, über Vertrauen und die gemeinsamen Erlebnisse - nicht zuletzt auch über das Leben, das sie selbst seit Jahren führt: als Frau des Pastors und Angestellte in einer Sparkasse.

»Schwester« erzählt von dem schmerzlichen Abgleich zweier Leben und einer Heldin, die zunächst tastend, dann immer entschlossener ihren Weg sucht.

»Krügel schreibt mit Gefühl, schwarzem Humor und Wucht.« Emotion über »Sieh mich an«

Produktdetails

Verkaufsrang 43363
Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 15.03.2021
Verlag Piper
Seitenzahl 336
Maße (L/B/H) 21.1/14.2/3.2 cm
Gewicht 455 g
Auflage 2.
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-05856-8

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.09.2021
Bewertet: anderes Format

Manchmal bedarf es eines tragischen Schicksals, um das eigene Leben infrage zu stellen. Ein großartiger Roman über eine Frau, die nach einem Unfall ihrer Schwester Lone in das Leben von Lone eintaucht, dabei ihr eigenes Leben reflektiert und dann den Mut findet, etwas zu ändern.

Der Moment, der viel verändert
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2021

Gehören Sie zur Generation 'Simon and Garfunkel'? Dann wird Ihnen der Roman ohnehin sehr gut gefallen, da sich der Soundtrack wie ein roter Faden quer durch den Roman zieht. Allen anderen möchte ich ihn auch sehr ans Herz legen. Eigentlich müsste der Roman 'Schwestern' heißen. Denn es geht um Lone und Julia. Zwei wie sie charak... Gehören Sie zur Generation 'Simon and Garfunkel'? Dann wird Ihnen der Roman ohnehin sehr gut gefallen, da sich der Soundtrack wie ein roter Faden quer durch den Roman zieht. Allen anderen möchte ich ihn auch sehr ans Herz legen. Eigentlich müsste der Roman 'Schwestern' heißen. Denn es geht um Lone und Julia. Zwei wie sie charakterlich nicht verschiedener sein könnten. Als Lone nach einem Unfall ins Koma fällt, taucht Julia immer mehr in das Leben ihrer Schwester ein. So ändert sich auch nach und nach ihre Lebensperspektive. Mareike Krügel greift Themen nach Selbstbestimmung und -wertgefühl auf, reflektiert das Rollenbild der Frau. Ein großartiger Roman, erzählt zwischen Tragik und Komik, mit wunderbar leichtem Erzählton, nie kitschig. Gefühlvolle Unterhaltung für Frauen, realitätsnah und Mut machend.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2021
Bewertet: anderes Format

Ich hatte mir unter der Beschreibung und dem Titel etwas anderes vorgestellt, aber ich bin angenehm überrascht worden. Viele wirre, unsortierte Gefühle beschreibt die Autorin mit Selbstironie und schwarzem Humor. Sehr unterhaltsam.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5