Pauls Garten

Kinderbücher Band 1288

Julian Meyer, Timon Meyer

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Paul ist ein leidenschaftlicher Gärtner. Alles grünt und blüht und duftet: Morgen ist Erntetag. Doch als Paul am nächsten Tag seinen Garten betritt, ist alles weg! Sofort will er nach dem Dieb Ausschau halten und erlebt eine Überraschung mit Biss.

Julian Meyer, geboren 1983 in Bomlitz, Niedersachsen, war Tischler, bevor er Illustration in Münster studierte. Seit 2017 arbeitet Julian Meyer freiberuflich als Illustrator. Er ist Vater einer Tochter und lebt in Hamburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung ab 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.02.2021
Verlag Diogenes
Seitenzahl 32
Maße (L/B/H) 25.4/19.2/1.2 cm
Gewicht 312 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-01288-0

Weitere Bände von Kinderbücher

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

süße Geschichte, wunderschön und kunterbunt bebildert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 22.06.2021

Auch Paul, der Maulwurf, gärtnert gern. Von Früh bis spät „ackert“ er im wahrsten Sinne des Wortes in seinem Garten. Er ist froh, als Erna das Schwein, ihm ihre Hilfe anbietet und sie stellt sich noch dazu sehr geschickt an. Dann, endlich ist der Tag gekommen und Paul darf in seinem Garten endlich die leckeren Früchte seiner har... Auch Paul, der Maulwurf, gärtnert gern. Von Früh bis spät „ackert“ er im wahrsten Sinne des Wortes in seinem Garten. Er ist froh, als Erna das Schwein, ihm ihre Hilfe anbietet und sie stellt sich noch dazu sehr geschickt an. Dann, endlich ist der Tag gekommen und Paul darf in seinem Garten endlich die leckeren Früchte seiner harten Arbeit ernten! Aber was ist da passiert? Alle Bäume, alle Sträucher abgeerntet! Schnell wird klar, dass Erna es nicht erwarten konnte und bereits alles abgeerntet hat. Aber nicht nur das, sie hat auch alles an die Nachbarn verschenkt. Paul ist traurig und hat schlechte Laune bis plötzlich die Nachbarn mit ganz besonderen Geschenken auftauchen… Das Buch vom Diogenesverlag zeigt auf, dass man durch Teilen und Verschenken oft das doppelte an Wert zurückbekommt. Die Geschichte ist in kurzen, wohlklingenden, locker-flockigen Reimen geschrieben. Aufgrund der Kürze des Textes kann es bereits ab 3 Jahren gelesen werden. Die Illustrationen sind farbenfroh und wunderschön! Ich fühlte mich sofort in den wunderbaren Obst- und Gemüsegarten meiner Kindheit zurückversetzt.

Ein ganz wunderschönes Bilderbuch!
von MamiAusLiebe am 16.03.2021

"Pauls Garten" ist ein Bilderbuch von Timon Meyer und Julian Meyer. Es ist 2021 beim Diogenes Verlag erschienen. Worum es geht: In dem Buch geht es um den Maulwurf Paul. Er ist fleißig und liebt es in seinem Garten zu arbeiten. Als das Schweinchen Erna ihm zu Hilfe kommt, arbeiten sie gemeinsam und werden mit einer reichen E... "Pauls Garten" ist ein Bilderbuch von Timon Meyer und Julian Meyer. Es ist 2021 beim Diogenes Verlag erschienen. Worum es geht: In dem Buch geht es um den Maulwurf Paul. Er ist fleißig und liebt es in seinem Garten zu arbeiten. Als das Schweinchen Erna ihm zu Hilfe kommt, arbeiten sie gemeinsam und werden mit einer reichen Ernte in Form von Obst und Gemüse belohnt. Doch gerade als Paul es ernten möchte stellt er fest, dass alles weg ist. Erna hat es gut gemeint und hat alles an die Nachbarn verschenkt. Der niedergeschlagene Paul muss aber feststellen, dass die Nachbarn sich mit allerlei Leckereien revangieren und dass durch Teilen Nachbarn ganz schnell zu Freunden werden können. Meine Meinung: Das Buch ist in Reimform geschrieben, die allesamt gut durchdacht sind. Es liest sich wunderbar flüssig. Ganz besonders besticht das Buch aber durch die unglaublich schönen Illustrationen. Jede Seite ist ein wahrer Blickfang und mit den wunderschönen, knalligen Farben bekommt man direkt Lust aufs Gärtnern. Ich finde es auch sehr schön, dass Paul und Erna gemeinsam Anpacken. Und das aus der Freundschaft der beiden auch noch eine Freundschaft mit den anderen entsteht. Das Motto des Buches "Gemeinsam Arbeiten und Teilen" finde ich absolut gelungen. Da das Buch sich an Kinder im Alter von 4-6 Jahren richtet, trifft es so auch genau die richtige Zielgruppe. Denn gerade Kinder in diesem Alter sollten das Geben und Nehmen lernen. Fazit: Ein perfektes Buch für den Frühling und Sommer! Es macht Lust aufs Gärtnern und kommt mit einer tollen Moral daher. Eine ganz große Empfehlung von mir!


  • artikelbild-1