Meine Filiale

Feuerland

Ein Fall für Vanessa Frank

Vanessa Frank-Thriller Band 1

Pascal Engman

(137)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Feuerland

    Tropen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Tropen
  • Feuerland

    Tropen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 26.90

    Tropen

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen
  • Feuerland

    ePUB (Tropen)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.90

    ePUB (Tropen)

Hörbuch (CD)

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 19.90

Accordion öffnen

Beschreibung

»Mit Feuerland legt Pascal Engman [...] einen furiosen Thriller vor, der brillant konstruiert ist.« Günter Keil, Südwestpresse

In Stockholm wird ein exklusiver Uhrenladen überfallen, kurz darauf verschwinden zwei reiche Geschäftsmänner. Vanessa Frank beginnt zu ermitteln und deckt Verbindungen zu einer Klinik in Chile auf, die illegale Organtransplantationen vornimmt. Im Auftakt der Thriller-Serie muss die Kriminalkommissarin sich der Macht des Organisierten Verbrechens stellen. Kann sie allein ein ganzes Netzwerk zu Fall bringen?

Schweden: Vanessa Frank, Kriminalleiterin der Sonderkommission Nova, wurde betrunken am Steuer erwischt und vom Dienst suspendiert. Nicht das Einzige, was in ihrem Leben momentan schiefläuft. Doch anstatt einen Gang runterzuschalten, stürzt sie sich von ferne in neue Ermittlungen. Ein exklusiver Uhrenladen wurde ausgeraubt, aber keine einzige Uhr entwendet. Kurz darauf werden mehrere Geschäftsmänner entführt und nach Erpressung eines hohen Lösegeldes unversehrt wieder freigelassen. Ausser ihrem dicken Bankkonto verbindet die Männer nichts miteinander. Und niemand von ihnen will auch nur ein Wort sagen. Was zunächst wie zwei seltsame Einzeltaten wirkt, entpuppt sich schon bald als brisanter Fall, der Vanessa Frank um den halben Erdball bis nach Chile jagt.

»Denn das Buch ist wirklich spannend! Ich habe bis zur letzten Seite mitgefiebert. Mal wieder echtes Buch Kopfkino!«
Nadine Herr, Misshappyreading’s Buchblog, 20.04.2020

»Wenn das der Auftakt zu einer Trilogie sein soll, kann man jetzt schon gratulieren.«
Thomas Lawall, Querblatt, 04.2020

»Mit Feuerland legt Pascal Engman […] einen furiosen Thriller vor, der brillant konstruiert ist.«
Günter Keil, Südwestpresse, 24.03.2020

»Mit seiner neuen Serie beweist er erneut, wie man vielschichtige Handlungsebenen spannend zusammenführt und mit Charakteren überrascht, die sich im richtigen Moment den Klischees entziehen.«
Kulturnews.de, 20.03.2020

»Ein spannender Thriller mit brisanter Thematik, der keine Fragen offen lässt. Und der Auftakt einer Reihe, die ich mit Sicherheit weiterverfolgen werde.«
Elke Heid-Paulus, Goodreads, 22.02.2020

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 20.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-50492-7
Reihe Vanessa Frank-Thriller
Verlag Tropen
Maße (L/B/H) 19.1/11.6/3.4 cm
Gewicht 594 g
Originaltitel Eldslandet
Auflage 1. Auflage in dieser Ausstattung 2021
Übersetzer Nike Karen Müller
Verkaufsrang 29925

Weitere Bände von Vanessa Frank-Thriller

Buchhändler-Empfehlungen

Einmal Schweden-Chile und zurück

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Wie schon der erste Thriller ist Pascal Engman auch dieses Mal ein tolles Stück gelungen - unabhängig übrigens von diesem Buch. Die Story spielt dieses Mal zum Teil in Chile und thematisiert nicht nur den Menschenhandel, sondern auch die berühmt berüchtigte Colonia Dignidad, die hier zum Hauptschauplatz der Geschichte wird. Durch eine handvoll teils suspekter Charaktere wird der Story Leben eingehaucht, es bleibt bis zum Ende spannend und ein echter Pageturner! Da dies der Auftakt zu einer Krimireihe ist, darf man sich auf weitere Bücher um die Kommissarin Vanessa Frank (und Nicolas?) freuen ;)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
137 Bewertungen
Übersicht
67
53
15
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2021
Bewertet: anderes Format

Spannende Unterhaltung fürs Wochenende! Gute Story und flott zu lesen.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.11.2020
Bewertet: anderes Format

Vanessa Frank lebt gerade in Scheidung und wurde nach einer Alkoholfahrt vom Dienst suspendiert. Trotzdem ermittelt sie in einem Fall, der größere Kreise zieht als gedacht. Anfangs gedacht das es nur um Diebstahl und Entführung geht, entpuppt es sich als Menschen- und Organhandel

Im Sumpf des Verbrechens
von einer Kundin/einem Kunden am 23.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Pascal Englund ist ein rasanter, actiongeladener Thriller um eine interssante Ermittlerin gelungen, die neben einem brisanten Kriminalfall auch noch mit ihren eigenen Dämonen kämpfen muss: Organhandel, internationale Verbechersyndikate und eine Mauer des Schweigens. Hochspannung!


  • Artikelbild-0