Meine Filiale

Die Hauptsache

Hilary Leichter

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Die Hauptsache

    Arche Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Arche Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 18.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die namenlose Heldin der Geschichte ist Zeitarbeiterin in New York. Sie arbeitet als Aushilfe in einem grossen Büro, als Hochhausputzerin, als Verkehrspolizistin, auf einem Piratenschiff, als Assistentin eines Mörders und schliesslich als Mutter eines einsamen Jungen, der erzogen werden möchte. Ihr Alltag ändert sich von Woche zu Woche, und auch ihr Privatleben muss Schritt halten, in dem es für jede Lebens- und Gemütslage den passenden Partner gibt, achtzehn an der Zahl. Mit jedem neuen Job, den die Protagonistin durch ihre Agentur vermittelt bekommt, wird deutlicher, wie absurd ihre Anstellungen sind – ebenso wie der ewige Versuch, dem Leben über die Arbeit einen Sinn zu geben. Denn: »Nichts ist so persönlich wie unser Job.«

»Hilary Leichter verbindet das Merkwürdige und Existenzielle so, dass es gleichzeitig grauenvoll und hochkomisch ist. Dieses Buch sollten alle lesen, die arbeiten!«
The Washington Post

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 19.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7160-2795-0
Verlag Arche Verlag
Maße (L/B/H) 21/13.1/2.4 cm
Gewicht 350 g
Originaltitel Temporary
Übersetzer Gregor Runge
Verkaufsrang 97803

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2021
Bewertet: anderes Format

Ein absurdes und doch sprachlich so gelungenes Buch. Ich war direkt gebannt und musste mit der namenlosen Protagonistin mitfiebern. Ein schmales aber aufregendes Buch. Was definiert uns? Unser Job oder unser Ziel? Witzig und tiefgründig.


  • Artikelbild-0