Rassismus. Strukturelle Probleme brauchen strukturelle Lösungen!

Natasha A. Kelly

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Rassismus. Strukturelle Probleme brauchen strukturelle Lösungen!

    Atrium Verlag AG

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 13.90

    Atrium Verlag AG

eBook (ePUB)

Fr. 8.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Rassismus ist eine Ideologie, die seit Langem unsere gesamte Gesellschaft durchzieht und ihre Strukturen prägt – in der öffentlichen Debatte wird jedoch meist allein auf der individuellen Ebene nach Lösungen gesucht. Wir müssen aber die strukturelle Dimension des Rassismus verstehen, um erfolgsversprechende Massnahmen dagegen entwickeln zu können. Natasha A. Kelly setzt mit ihrem grundlegenden Buch nun elementare Impulse für eine längst überfällige Diskussion.

»Natasha A. Kellys Werke helfen, die Systeme einer rassistischen Welt zu verstehen.«
Vogue Germany

Natasha A. Kelly ist promovierte Kommunikationssoziologin, Kuratorin, Autorin und Herausgeberin. Mit ihrer preisgekrönten Dokumentation ›Millis Erwachen‹ feierte sie 2018 ihr Filmdebüt. 2019 beging sie ihr Regiedebüt mit der internationalen Aufführung ihrer Dissertationsschrift ›Afrokultur. Der Raum zwischen gestern und morgen‹. Zudem hat sie lange zu Post-/Kolonialismus und Feminismus gelehrt und geforscht und ist in der Schwarzen deutschen Community engagiert.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 23.04.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85535-114-5
Reihe Atrium Zündstoff
Verlag Atrium Verlag AG
Maße (L/B/H) 18.8/11.3/1.5 cm
Gewicht 126 g

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
1

Super wichtiges Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2021

Wie wenig Verständnis für strukturellen Rassismus und strukturelle Diskriminierung im Allgemeinen es in Deutschland gibt, zeigt sich z.B. in den Bewertungen zu diesem Buch. Umso wichtiger ist es, dass es Bücher wie diese gibt. Dass dieses Buch rassistisch sei, ist absoluter Schwachsinn (unabhängig davon, dass Rassismus gegen Wei... Wie wenig Verständnis für strukturellen Rassismus und strukturelle Diskriminierung im Allgemeinen es in Deutschland gibt, zeigt sich z.B. in den Bewertungen zu diesem Buch. Umso wichtiger ist es, dass es Bücher wie diese gibt. Dass dieses Buch rassistisch sei, ist absoluter Schwachsinn (unabhängig davon, dass Rassismus gegen Weiße keinen Sinn ergibt). Aber es scheint leider für manche Leute unmöglich zu sein, die eigenen Privilegien zu hinterfragen.

Danke
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 27.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

So ein wichtiges Buch zum Thema Rassismus in Deutschland. Es gibt noch soviel zu tun und das geht nur gemeinsam. Sei anti-rassistisch und das jeden Tag, 24/7. Kaufe dir das Buch und verleihe oder verschenke es!

Wichtig, wichtiger, am wichtigsten
von einer Kundin/einem Kunden aus Würzburg am 22.04.2021

Ein Buch, das hierzulande schon lange gebraucht wird. Ich hoffe, dass es weißen Menschen hilft, aus alten Denkmustern (es gibt keinen Rassismus/das ist rassistisch gegenüber Weißen/...) auszubrechen, die in die Tonne gehören. Danke für dieses Buch!!!

  • Artikelbild-0