Die Gottesfrage in der Universität

Debatten über Religion und Wissenschaft

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 53.90
Fr. 53.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Die Universitätslandschaft ist in starker Bewegung. Die gesellschaftliche Bedeutung von Religion verändert sich dynamisch. Das Verhältnis von Staat und Kirche muss neu austariert werden. In dieser Konstellation leistet der Band eine programmatische Bestandsaufnahme und entwickelt Perspektiven, wie Wissenschaft und Politik über das sensible Thema der Religion ins Gespräch kommen können.

Stefan Nacke, Dr. phil., Wissenschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, stellvertretender Vorsitzender des Kultur- und Medienausschusses des nordrhein-westfälischen Landtages und Vorsitzender der Enquete-Kommission „Subsidiarität und Partizipation. Zur Stärkung der (parlamentarischen) Demokratie im föderalen System aus nordrhein-westfälischer Perspektive“, Landesvorsitzender des Kolpingwerkes NRW.
Marcus Optendrenk, Dr. phil., Ass. Jur., ist stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU und Vorsitzender des (u.a. mit religionspolitischen Fragen befassten) Hauptausschusses des nordrhein-westfälischen Landtages, Kuratorium Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen, Vorsitzender des Parlamentarischen Beirates der NRW.Bank.
Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Bochum..
Benedikt Paul Göcke, geb. 1981, Dr. phil. Dr. theol., Juniorprofessor, Leiter der Emmy Noether-Nachwuchsgruppe „Theologie als Wissenschaft?!“ am Lehrstuhl für Philosophisch-Theologische Grenzfragen an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr Universität-Bochum.
Hermann-Josef Grosse Kracht ist katholischer Sozialethiker an der TU Darmstadt..
 Bernhard Grümme, Dr. theol. habil., geb. 1962, Professor für Religionspädagogik und Katechetik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum..
Gregor Maria Hoff ist Professor für Fundamentaltheologie und Ökumenische Theologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Paris-Lodron-Universität Salzburg..
Mouhanad Khorchide, Prof. Dr., geb. 1971, in Beirut, aufgewachsen in Saudi-Arabien, studierte Islamische Theologie und Soziologie in Beirut und Wien. Seit 2010 Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster und dort inzwischen auch Leiter des Zentrums für Islamische Theologie.
Khorchide studierte in Beirut Islamische Theologie und in Wien Soziologie, wo er mit einer Studie über islamische Religionslehrer promovierte. Er hat zudem als Imam und Religionslehrer gearbeitet. Seit 2011 ist er Koordinator des Graduiertenkollegs Islamische Theologie der Stiftung Mercator und seit 2013 Principle Investigator des Exzellenzclusters »Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und Moderne« an der Universität Münster..
Andreas Krebs, geb. 1976, Dr. theol., Inhaber des Lehrstuhls für Alt-Katholische und Ökumenische Theologie sowie Direktor des Alt-Katholischen Seminars der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn..
Daniel Krochmalnik, geb. 1956, Dr. phil. Dr. h.c., Professor für jüdischeReligionslehre, -pädagogik und -didaktik der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg..
Dr. theol., Professor für Neues Testament an der Universität Bochum..
Stefan Kopp, geb. 1985, Dr. theol., Professor für Liturgiewissenschaft und Sprecher des Graduiertenkollegs „Kirche-Sein in Zeiten der Veränderung“ an der Theologischen Fakultät Paderborn.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Stefan Nacke, Marcus Optendrenk, Thomas Söding
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 08.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-39240-5
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 21.7/13.6/2.2 cm
Gewicht 306 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0