Roloff/Matek: Entwickeln Konstruieren Berechnen

Praxisnahe Beispiele mit Lösungsvarianten

Bernhard Fleischer, Hans Theumert

eBook
eBook
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 37.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 26.90

Accordion öffnen
  • Roloff/Matek: Entwickeln Konstruieren Berechnen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 26.90

    PDF (Springer)
  • Roloff/Matek: Entwickeln Konstruieren Berechnen

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 26.90

    PDF (Springer)

Beschreibung

Dieses seit über 6 Auflagen hinweg gut eingeführte Lehr- und Übungsbuch ergänzt das Roloff/Matek Lehr- und Lernsystem. Es lehnt sich an die VDI-Richtlinie 2221 an und stellt den kompletten Konstruktionsprozess an ausgewählten praxisnahen Beispielen anschaulich dar. In zunehmender Komplexität werden Konstruktionen beginnend mit den Anforderungen des Kunden bis hin zu den fertigungsgerechten Werkstattzeichnungen behandelt. Es werden Alternativlösungen vorgestellt und deren Vor- und Nachteile bewertet. Die Berechnung der Maschinenelemente erfolgt konsequent mittels Verweisen an der aktuellen 24. Auflage des Lehrbuchs Roloff/Matek Maschinenelemente. Auf Grund der didaktischen Konzeption kann dieses Buch sehr gut zum Selbststudium eingesetzt werden.

StD Bernhard Fleischer ist Abteilungsleiter und Lehrer an der Fachschule Maschinenbautechnik in Mönchengladbach mit Schwerpunkt Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Betriebsmitteln. Zudem war er in der Lehrerfortbildung in den Bereichen CAD und Konstruktion tätig.
OStR a. D. Dipl.-Ing. (FH) Hans Theumert war langjährig als Konstrukteur tätig und danach Lehrer an der Fachschule Maschinenbautechnik in Mönchengladbach.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 259 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2020
Sprache Deutsch
EAN 9783658311735
Verlag Springer
Dateigröße 4827 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0