Hoffnung schöpfen: Die Bibel in Zeiten von Corona

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 25.90
Fr. 25.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Die Corona-Pandemie greift tief ins Menschliche und Soziale, auch tief ins Kirchliche ein. Thomas Söding, Neutestamentler in Bochum, und Aleksandra Brand, wissen-schaftliche Mitarbeiterin an seinem Lehrstuhl, versammeln bibelwissenschaftliche Stimmen rund um den Globus. Die Beiträge gehen den Fragen nach: Welche hilfrei-chen Horizonte eröffnet die Lektüre biblischer Texte für die Corona-Zeit? Welche konkreten Handlungsperspektiven entstehen daraus für Hörer*innen der biblischen Botschaft? Die dreizehn Beiträgerinnen und Beiträger zeigen alle auf ihre Weise auf, wie zeit- und ideologiekritisch in biblischen Texten jede Weltuntergangsprophetie zu-rückgewiesen wird, um Hoffnung zu schöpfen und Kraft für eine Krisenbewältigung zu gewinnen.

Aleksandra Brand ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Neues Testa-ment der Ruhr-Universität Bochum. Sie untersucht in ihrer Dissertation den »Wert des Geldes« in der synoptischen Tradition.

Dr. Thomas Söding ist Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum und Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste. Er forscht u. a. über Markus, Paulus und Hermeneutik.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Aleksandra Brand, Thomas Söding
Seitenzahl 144
Erscheinungsdatum 14.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7867-3250-1
Verlag Matthias-Grünewald
Maße (L/B/H) 21.8/13.9/1.7 cm
Gewicht 219 g
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0