Meine Filiale

Kein Job Fürs Ego

Interim Management: Das Wesentliche im Fokus

Carsten Jordan

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 28.90

Accordion öffnen
  • Kein Job Fürs Ego

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 28.90

    Tredition

gebundene Ausgabe

Fr. 39.90

Accordion öffnen
  • Kein Job Fürs Ego

    Tredition

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 39.90

    Tredition

eBook (ePUB)

Fr. 18.95

Accordion öffnen

Beschreibung

DER ANDERE BLICKWINKEL:
INTERIM MANAGEMENT NEU GEDACHT!

Der Autor stellt bei seinen Ausführungen den Menschen in den Mittelpunkt seiner Betrachtungen.

Nur wer sich selbst zurücknehmen kann und andere erfolgreich macht, kann sich auf das Wesentliche konzentrieren! So wird die Basis für den Erfolg geschaffen. Dahinter steht das Prinzip, Gewinner hervorzubringen, ohne andere dabei zu benachteiligen.

Mit zahlreichen Praxisbeispielen aus seiner Arbeit als Interim Manager und Führungskraft sowie wichtigen Aspekten der Wirtschaftspsychologie werden die Inhalte kurzweilig und anschaulich dargestellt. Als Leser erhalten Sie Anregungen für die eigene Tätigkeit.

So ist dieses Buch an Entscheider aus Unternehmen und an Interim Manager gerichtet. Führungskräfte und besonders junge Führungskräfte erhalten hilfreiches Hintergrundwissen, um Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten sowie ihre Führungskompetenzen zu erweitern.

Der unterstützende, aber dennoch konsequente Umgang mit den Mitarbeitern eines Unternehmens stellt einen wesentlichen Erfolgsfaktor für die Wirtschaft dar. Dieser geht mit positiven gesellschaftlichen Auswirkungen einher.

Es werden unter anderem Wege aufgezeigt, wie dieses vielfach noch ungenutzte Potenzial gehoben werden kann. Erfahren Sie, wie gleichzeitig verhindert werden kann, dass Unternehmen überhaupt erst in Schwierigkeiten geraten.

Carsten Jordan wurde 1967 in Einbeck geboren. Einer Kleinstadt mit historischer Altstadt und rund 30.000 Einwohnern in Südniedersachsen. Sie ist bekannt für ihr Bockbier und seit ein paar Jahren auch durch den PS-Speicher mit seinen zahlreichen und exklusiven Oldtimern. Gleich in der Nähe von Einbeck wuchs er naturverbunden mit einer Schwester und einem Bruder auf. Heiratete 2005 und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen heute in Mittelfranken südlich von Nürnberg.

Schon früh erkannte er die Bedeutung des richtigen Umgangs mit Mitarbeitern und den daraus resultierenden wirtschaftlichen Zusammenhängen, sowie die Relevanz für Veränderungsprozesse. So ist neben den klassischen Lean-Gedanken und allen relevanten Prozessen in einem Produktionswerk, das Thema Personal und Personalführung einer seiner Schwerpunkte, die sich in seinem Buch widerspiegeln. Die aktuell noch laufende Weiterbildung im Bereich der Wirtschaftspsychologie an der Fernhochschule Hamburg unterstreicht diesen Anspruch.
Sein Leben ist geprägt von der ständigen Weiterentwicklung und vom Hinterfragen von sich selbst und von Bestehendem. Nach vorne gewandt mit dem Lebensmotto: „Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein” (wird Marie von Ebner-Eschenbach zugeschrieben).

Zunächst absolvierte er eine Metallfacharbeiterausbildung und war einige Jahre in diesem Beruf tätig. Er holte 1993 seine Fachhochschulreife nach, um anschliessend Produktionstechnik an der Fachhochschule Lippe in Lemgo zu studieren. Nach dem Studium und seiner Diplomarbeit bei Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover, begann er in einem mittelständischen Unternehmen in der Arbeitsvorbereitung und Fertigungssteuerung in Villingen-Schwenningen. Bald darauf übernahm er die erste Führungsverantwortung als Abteilungsleiter mit einer grösseren Produktionseinheit bei einem Automobilzulieferer in Einbeck. Weitere Stationen als Produktions-, Werk- und Standortleiter bei verschiedenen Unternehmen in Bockenem, Stockach, Marktheidenfeld, Gunzenhausen, Ahlen und Kassel folgten. Er erwarb umfangreiche Führungserfahrungen und Kompetenzen bei mittelständischen Unternehmen sowie bei international agierenden Konzernen. Begleitete Betriebsübergänge, arbeitete mit Private Equity und führenden deutschen Beratungsunternehmen zusammen. Im September 2017 machte er sich als Interim Manager und Berater erfolgreich selbstständig. Er ist einer von vier Gründern des Beraternetzwerkes NETZWERK-INDUSTRIE-KOMPETENZ.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 10.11.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-347-18258-5
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 21.6/15.3/1.7 cm
Gewicht 391 g
Abbildungen mit 10 Farbabbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0