When you look at me

Kelly Moran

(35)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 24.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wenn sie ihn ansieht, steht seine Welt still!

Ein neuer Liebesroman der «Queen of Cozy Romance» und Spiegel-Bestseller-Autorin

Die meisten Menschen halten Xavier Gaines für einen eiskalten Roboter. Niemand ahnt, dass der erfolgreiche Geschäftsmann tatsächlich unter einer sozialen Angststörung leidet und nichts mehr hasst als Aufmerksamkeit. Doch wenn er seine Firma auf die nächste Stufe heben will, muss er lernen, mit Menschen und vor allem der Presse umzugehen. Nur einer einzigen Person vertraut er genug, um sie in seine Probleme einzuweihen: Peyton Smoke, eine Freundin aus Schulzeiten und inzwischen erfolgreiche PR-Beraterin. Die beiden vereinbaren von Anfang an vollkommene Ehrlichkeit. Nur eine einzige Sache behält Xavier für sich: dass er sich mit jedem Tag mehr wünscht, seine wichtigste Angestellte zu küssen …

Gefühlvoll, warmherzig und sexy – ein Liebesroman für alle, die eine Pause vom Alltag brauchen.

«Moran lässt ihre Leser durch die Seiten fliegen durch starke Charaktere, eine spannende Handlung und einen guten Stil.» Library Journal

Moran lässt ihre Leser durch die Seiten fliegen durch starke Charaktere, eine spannende Handlung und einen guten Stil.

Produktdetails

Verkaufsrang 8289
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 17.08.2021
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 368
Maße (L/B/H) 20.8/13.4/3.4 cm
Gewicht 447 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Counterbalance
Übersetzer Vanessa Lamatsch
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-00607-4

Kundenbewertungen

Durchschnitt
35 Bewertungen
Übersicht
18
11
6
0
0

Unterhaltsame Cozy Romance
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2021

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein großer Fan von Kelly Moran und ihrer Wohlfühlromane bin. Ich freute mich daher sehr auf die Neuerscheinung und musste direkt damit loslegen. So sehr ich die Bücher von Kelly Moran auch liebe, dieses ist leider das schwächste, das ich bislang von ihr gelesen habe. Es konnte mich in vielen Fä... Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein großer Fan von Kelly Moran und ihrer Wohlfühlromane bin. Ich freute mich daher sehr auf die Neuerscheinung und musste direkt damit loslegen. So sehr ich die Bücher von Kelly Moran auch liebe, dieses ist leider das schwächste, das ich bislang von ihr gelesen habe. Es konnte mich in vielen Fällen leider nicht ganz überzeugen. Nun aber erstmal zu den erfreulichen Dingen. Die Charaktere – Peyton & Xavier – werden in jedem Fall authentisch dargestellt und ich konnte als Leserin eine gute Bindung zu jedem von ihnen aufbauen. Aber auch einige Nebencharaktere mochte ich gerne. Im Laufe der Geschichte machen die beiden eine interessante Entwicklung durch, die ich gerne verfolgt habe. Als Leserin konnte ich außerdem das Knistern zwischen den beiden förmlich spüren – die Chemie hat also gestimmt. Der Schreibstil hat mir ebenfalls gefallen. Kelly Moran schreibt romantisch, süß und gelegentlich auch humorvoll. Ich mag ihren lockeren Schreibstil wirklich sehr und freue mich, dass der auch in diesem Fall beibehalten wurde. Ein Pluspunkt bekommt auch das Cover. Es ist romantisch gehalten und gefällt mir sehr. Aber auch die Innenseite der Klappbroschur sind wundervoll. Optisch auf jeden Fall ein Hingucker. Die Liebesgeschichte der beiden ist süß, behandelt allerdings auch einige ernste Themen, wie etwa Sozialphobie. Diese werden leider nur grob angesprochen bzw. gehen nicht in die gewünschte Tiefe. Für mich hat Vieles überstürzt gewirkt bzw. empfand ich als unglaubwürdig, insbesondere wenn es um die soziale Angststörung ging. Insgesamt ist „When you look at me“ von Kelly Moran eine unterhaltsame, aber nicht ernstzunehmende süße und romantische Geschichte. Als etwas Lockeres für Zwischendurch und ohne große Erwartungen eignet sich diese Cozy Romance bestens. Ich vergebe 3/5 Sterne.

von einer Kundin/einem Kunden am 25.09.2021
Bewertet: anderes Format

Ein richtig schöner, romantischer Schmöker, der ins Herz geht und bei dem man prima abschalten kann. Einfach nur schöööööön :-)

Absolutes Wohlfühlbuch!
von mary.cooperread am 23.09.2021

Das war mal ein Wohlfühlbuch! Es gab nur ein klein wenig Drama, aber mehr hätte zu den beiden auch ehrlich gesagt nicht gepasst. Zwei unfassbar tolle Protagonisten, mit so viel liebe in sich. Ich fand es wirklich toll, dass Payton und X zwei so starke und doch so unsicher Charaktere sind. Xavier der Computernerd aus der Schule... Das war mal ein Wohlfühlbuch! Es gab nur ein klein wenig Drama, aber mehr hätte zu den beiden auch ehrlich gesagt nicht gepasst. Zwei unfassbar tolle Protagonisten, mit so viel liebe in sich. Ich fand es wirklich toll, dass Payton und X zwei so starke und doch so unsicher Charaktere sind. Xavier der Computernerd aus der Schule – jetzt ist er gut aussehend, gut gebaut und unfassbar erfolgreich Payton die Anführerin der Cheerleader aus der Schule – jetzt noch immer unfassbar gut aussehend und unfassbar liebenswürdig Ich liebe es, dass die beiden alles übereinander wissen und immer offen kommunizieren. Payton musste schon sehr viele schlimme Dinge im Leben ertragen, aber ist dennoch ein so unfassbar toller Mensch und sorgt sich um alle Mitmenschen. Einfach eine unfassbar tolle Eigenschaft. Ich musste ca. ab der Mitte des Buches an Onkel Jesse denken, von Full House da X des öfteren „hab Erbarmen“ sagt. Klar Jessys sagt erbarme dich meiner, aber das war ja auch in den 90‘s.


  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4