Meine Filiale

50 Jahre Frauenstimmrecht

für Kinder, Jugendliche ... Junggebliebene

Suzanne Gaede

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 4.90

Accordion öffnen

Beschreibung

172 Seiten/12 Zeichnungen
Eine lustiges Buch zum Jubiläum:
"50 Jahre Schweizer Frauenstimmrecht".
Geschichtlich korrekt.
Leicht zu lesen.
Alter: 9-99 Jahre
Erster Teil:
Anhand eines witzigen Märchens aus dem Tuba-Tupo-Land wird aufgezeigt, wie die Tupa und die Tupo vor Millionen Jahren in ihre weiblichen und männlichen Rollen hineingewachsen waren, und wie sie sich am Ende daraus befreien konnten.
Zweiter Teil:
Mit dem Märchen als Grundlage folgt in Sprüngen die hundertjährige Geschichte des Schweizer Frauenstimmrechts. Die historischen Daten sind in viele kleine Tagesereignisse eingepackt. Erlebt von zwei kecken Mädchen, zwei tollen Jungs, drei Hausfrauen, ihrem Gatten...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Altersempfehlung 8 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 13.12.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7526-7257-2
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 21/14.8/1 cm
Gewicht 258 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 31279

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Unterhaltsam und historisch richtig
von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2021

Suzanne Gaede spricht in diesem Buch tatsächlich alle Altersgruppen an: Ein phantasievolles Märchen für die Kleinen, ein Überblick über die Entwicklungen sowie historisch korrekte Informationen für die Grösseren und alle interessierten Erwachsenen. Unbedingt lesenswert, auch für Leute, welche diese Entwicklungen persönlich mite... Suzanne Gaede spricht in diesem Buch tatsächlich alle Altersgruppen an: Ein phantasievolles Märchen für die Kleinen, ein Überblick über die Entwicklungen sowie historisch korrekte Informationen für die Grösseren und alle interessierten Erwachsenen. Unbedingt lesenswert, auch für Leute, welche diese Entwicklungen persönlich miterlebt haben - es kommt einem so manches wieder in den Sinn! Und: durch die Lektüre lernt man selbstverständlich Gewordenes wieder vollumfänglich wertzuschätzen.


  • Artikelbild-0