Der letzte Patriarch / Der komplette Zweiteiler mit Starbesetzung (Pidax Serien-Klassiker)

Mario Adorf, Hannelore Elsner, Ursula Karven, Max Urlacher, Kai Scheve

Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Konrad Hansen (Mario Adorf) übergibt sein erfolgreiches Traditionsunternehmen an seinen jüngsten Sohn Lars (Max Urlacher). Lars, ein Visionär, soll das einzigartige Hansen Marzipan auf dem grossen Zukunfts-Markt China etablieren. Der Erstgeborene Sven (Kai Scheve) wird vom Vater bei der Nachfolge einfach übergangen. Ein familiärer Affront, der auch bei Tochter Britta (Julia Richter) heftiges Unverständnis hervorruft. Die Streitigkeiten in der Familie lassen Konrad Rat bei seiner langjährigen Vertrauten Ruth (Hannelore Elsner) suchen, einer eigenwilligen Künstlerin, die in der Einsamkeit Nordfrieslands lebt und arbeitet. Zum Richtfest der neuen Fabrik in China reisen Konrad, seine Frau Valerie (Ursula Karven) und Lars voller Enthusiasmus nach Shanghai. Doch dort erwartet sie eine böse Überraschung: Hansen und der renommierte Wirtschafts-Journalist Florian Wachsmuth bekommen ein mysteriöses Päckchen Made in China zugespielt. Das darin befindliche Marzipan ziert die klassische Hansen Banderole; auch geschmacklich unterscheidet sich das Plagiat nicht die Spur von dem deutschen Original. Diese Fälschung könnte das gesamte Hansen-Imperium zum Einsturz bringen. Verzweifelt sucht Konrad nach den Schuldigen. Er beauftragt den ortskundigen Reporter Wachsmuth, den Produzenten des chinesischen Marzipans ausfindig zu machen. Doch bei der Suche nach dem Marzipankopisten kommen alte, längst vergrabene Familiengeschichten ans Licht.

Geboren 1964 in Ulm, gab nach ihrer vierjährigen Schauspielausbildung in Los Angeles ihr Kino-Debüt in "Der Schnüffler" unter der Regie von Jiri Menzel. Sie spielte viele Hauptrollen u.a. in "Ich schenk dir meinen Mann", "Feindliche Schwestern", "Club der grünen Witwen" und "Holiday Affairs".Zusammen mit Dana Schweiger entwickelte sie die erfolgreiche Pflegeserie "bellybutton" für Mütter und Babys und die dazugehörige Umstandsmode "bellymama". Sie produziert neben ihren Schauspiel-Engagements Yoga-Videos, lässt sich zur Yogalehrerin ausbilden und ist Autorin des Bucherfolgs "Yoga für die Seele".

Der Schauspieler und Schriftsteller Mario Adorf wurde 1930 in Zürich geboren. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend in Mayen bei Koblenz und studierte später Philologie und Theaterwissenschaften. Von 1953 bis 1955 besuchte er die Otto-Falckenberg-Schule in München und war bis 1962 an den Münchener Kammerspielen beschäftigt. Inzwischen hat Mario Adorf über 100 Filme im In- und Ausland gedreht und Engagements an ungezählten Theaterbühnen gehabt. Zu seinen wichtigsten Filmen gehören "Nachts, wenn der Teufel kam", "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" von Volker Schlöndorff und "Lola" von Rainer Werner Fassbinder. Für herausragende Verdienste um den deutschen Film wurde Mario Adorf mit dem Deutschen Filmpreis 2004 ausgezeichnet.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 26.02.2021
Regisseur Michael Steinke
Sprache Deutsch
EAN 4260497429395
Genre Unterhaltung/TV-Mehrteiler/Drama
Studio Pidax Film- und Hörspielverlag
Spieldauer 180 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Produktionsjahr 2010

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1