Prinzregent Luitpold

Herrscher ohne Krone

Stefan März

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Max Mohr

    Pustet, F

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Pustet, F
  • Prinzregent Luitpold

    Pustet, F

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Pustet, F

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Stellvertreter zweier Monarchen lenkte Prinzregent Luitpold (1821–1912) das Königreich Bayern über mehr als ein Vierteljahrhundert – und damit länger als jeder andere. Dabei war dies so nicht vorgesehen: Erst nachdem der Prinz eine glänzende Militärkarriere absolviert hatte, kam er – praktisch bereits im Rentenalter – plötzlich, unerwartet und unter dramatischen Umständen in die Regierungsverantwortung. Entgegen aller Erwartung gelang ihm die Erneuerung der Monarchie. Die durch seine charismatische Persönlichkeit geprägte Epoche, die Prinzregentenzeit (1886–1912), ist untrennbar mit seinem Namen verknüpft. Sinnbildlich stehen diese Jahre für die „gute alte Zeit“ – und gleichzeitig zeugen sie doch von einem rasanten Umbruch in die Moderne.

Stefan März, Dr. phil., geb. 1980, arbeitet als Wissenschaftsmanager und freiberuflicher Historiker mit Schwerpunkt bayerische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 10.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7917-3213-8
Reihe kleine bayerische biografien
Verlag Pustet, F
Maße (L/B/H) 19/11.5/1.2 cm
Gewicht 223 g
Abbildungen ca. 20 Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0