Meine Filiale

Belarus - ein Land im Umbruch

OST-WEST. Europäische Perspektiven 1/2021

OST-WEST. Europäische Perspektiven Band 1

eBook
eBook
Fr. 6.50
Fr. 6.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 9.40

Accordion öffnen
  • Belarus - ein Land im Umbruch

    Pustet, F

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 9.40

    Pustet, F

eBook (PDF)

Fr. 6.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Seit Monaten beherrschen Bilder von Demonstrationen in Minsk, der Hauptstadt von Belarus, die Medien. Breite Teile der Bevölkerung fordern einen grundlegenden Wandel in dem kleinen osteuropäischen Land, dessen Kultur und Geschichte hierzulande viel zu wenig bekannt sind. Heft 1/2021 stellt neben Beiträgen zu Politik und Kultur die Rolle der Kirchen in den letzten Monaten dar und arbeitet das Engagement von Frauen, die in der aktuellen Protestbewegung eine wesentliche Rolle spielen, heraus.
Ausserdem werden die langfristigen Folgen der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl für das Land thematisiert: Belarus - ein Land im Umbruch.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Zentralkomitee der deutschen Katholiken Renovabis e. V., der deutschen Katholiken Zentralkomitee
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 80 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.02.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783791773575
Verlag Verlag Friedrich Pustet
Dateigröße 1064 KB

Weitere Bände von OST-WEST. Europäische Perspektiven

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0