Für alles um die Welt

Per One-Way-Ticket in ein neues Leben

Waltraud Hable

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Das Bauchgefühl sagt: Los!
„Wenn ich in meinem alten Job und in meinem alten Leben bleibe, dann verhungere ich emotional.“ Journalistin Waltraud Hable hat auch nach einer einjährigen Weltreise nicht mit dem Fernweh abgeschlossen. Also zieht sie wieder los: ohne Rückflugticket und ohne Scheu, unterwegs auch ein paar neue Jobs auszuprobieren. Sie putzt Klos auf Hawaii, landet als freiwillige Helferin in einem Sterbehaus in Indien und checkt zur Rangerausbildung im südafrikanischen Busch ein. Und dazwischen? Versucht sie, ihren Träumen treu zu bleiben und ihre Definition von alles zu leben. Ein Zick-zack-Trip durch die Welt, in dem geflucht, geliebt, gezweifelt und gelacht wird. Wie das eben so passiert, wenn man sich von etwas leiten lässt, auf das man sonst nicht hört: das Herz.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 30.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7701-9188-8
Reihe DuMont Welt - Menschen - Reisen
Verlag DuMont Reiseverlag
Maße (L/B/H) 21.1/13.4/3 cm
Gewicht 10 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen, Kartenausschnitte
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 61321

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

absolut inspirierend, tiefgehend, ehrlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Gmund am 12.05.2021

absolut inspirierend, tiefgehend, ehrlich - sehr kluge Gedanken, wunderbar zu lesen, m.E. nach sehr zu empfehlen, nicht nur für alle die gern reisen

inspirierend, witzig und spannend
von Julia aus Mistelbach am 10.05.2021

Ich habe bereits den ersten Teil von Waltraud Hable "Mein Date mit der Welt" gelesen und war sehr begeistert davon. Auch der zweite Teil hat mich nicht enttäuscht. Die Autorin hat Städte und Orte quer über den Globus bereist und auf eine witzige Art und Weise beschrieben, was sie dort erlebt hat. Zwischendrin gab es auch immer e... Ich habe bereits den ersten Teil von Waltraud Hable "Mein Date mit der Welt" gelesen und war sehr begeistert davon. Auch der zweite Teil hat mich nicht enttäuscht. Die Autorin hat Städte und Orte quer über den Globus bereist und auf eine witzige Art und Weise beschrieben, was sie dort erlebt hat. Zwischendrin gab es auch immer ein paar Seiten mit Tipps oder Infos. Vor allem das "Safariwissen für Anfänger" fand ich sehr spannend. In der Mitte des Buches sind auch einige Fotos von den Abenteuern der Autorin. Vor allem jetzt, wo das Reisen quer über den Globus eher schwieriger ist, fand ich es super Geschichten über andere Länder zu lesen und somit zumindest im Gedanken dorthin zu reisen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12
  • Artikelbild-13
  • Artikelbild-14
  • INHALT
    Prolog
    1 Ich darf nicht unzufrieden sein. Oder doch?
    2 Ein toter Guru, ein scheintoter Unterleib, ein Motto für den Weg
    3 Alles Gute kommt von oben, auch wenn man erst mal schreit
    4 Eine Lüge führt ins Work-Life-Paradies
    5 Kloputzen mit Meerblick
    6 Bin ich reif für die Insel?
    7 Eine Woche im Sterbehaus in Kalkutta
    8 Die Lehre von der Leere
    9 Wir brauchen alle mehr Magie
    10 Wie wecke ich die Göttin in mir?
    11 Eine Nacht mit Ayahuasca
    12 Rollentausch in Südafrika
    13 Wer leben will, muss stillstehen
    14 Der Busch lehrt Sex, Crime und Toleranz
    15 (K)ein Hafen wie jeder andere
    Acht Milliarden Mal Danke