Meine Filiale

Blinder Instinkt

Andreas Winkelmann

(49)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 8.90

Accordion öffnen
  • Blinder Instinkt

    Eder & Bach

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 8.90

    Eder & Bach
  • Blinder Instinkt

    Goldmann

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Goldmann

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein heisser Sommertag. In einem verwilderten Garten sitzt ein junges Mädchen auf einer Schaukel. Es ist blind, aber es spürt ganz deutlich, dass sich ihm jemand nähert, jemand, von dem etwas zutiefst Böses ausgeht. Es versucht noch wegzulaufen – vergeblich … Jahre später wird Kommissarin Franziska Gottlob zu einem Wohnheim für Kinder gerufen. Wieder ist ein junges Mädchen verschwunden. Das Kind ist blind. Und vom Täter fehlt jede Spur.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 01.03.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945386-87-3
Reihe BILD am Sonntag Mega-Thriller 2021. PSYCHO!
Verlag Eder & Bach
Maße (L/B/H) 21.6/13.4/3 cm
Gewicht 372 g
Auflage 1
Verkaufsrang 10719

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
30
16
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2021
Bewertet: anderes Format

Blinder Instinkt : wie jeder Thriller von Andreas Winkelmann , eine unheimliche Spannung . Einfach nur Gänsehaut lesen , viel Spaß.

ein tolles buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Damme am 02.04.2021

solangsam werde ich wohl fan von andreas winkelmann. mir hat die geschichte sehr gut gefallen. irgendwie fehlen mir noch etwas die worte. es ist ein buch was sich irgendwie fast von selbst liest. man kann es nicht so richtig aus der hand legen. die personen wachsen einen schnell ans herz.

Im Wald der tausend Beinchen
von einer Kundin/einem Kunden am 29.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein guter Thriller mit einer sympathischen Kommissarin. Das Buch ist in kurze Kapitel unterteilt und ließ sich flüssig lesen. Allerdings hat mir das Ende nicht so gut gefallen, da noch einige Fragen offen geblieben sind.


  • Artikelbild-0