Die Diözesankurie

Blick hinter die Kulissen der Bistumsverwaltung

Adnotationes In Ius Canonicum Band 60

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 77.90
Fr. 77.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Der Tagungsband untersucht den gegenwärtigen Umbau vieler Bistumsverwaltungen, der insbesondere die Themen Transparenz, Frauen in Leitungspositionen sowie die Vermeidung von Finanzskandalen und Machtmissbrauch umfasst. Der Band präsentiert aktuelle Berichte von Fachleuten aus sieben (Erz-)Diözesen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Da z.B. in Deutschland zahlreiche Besonderheiten wie Justiziare, Finanzkammern und Ordinariatskonferenzen bestehen, geben die Beiträge einen Einblick in regionale Besonderheiten und gegenwärtige Umstrukturierungsmassnahmen in den Bistumsverwaltungen. Abschliessend werden diese in einem kirchenrechtlichen Kontext reflektiert.


Burkhard Josef Berkmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenrecht, insbesondere für Theologische Grundlegung des Kirchenrechts, Allgemei-ne Normen und Verfassungsrecht sowie für Orientalisches Kirchenrecht am Klaus-Mörsdorf-Studium für Kanonistik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Davor arbeitete er über neun Jahre lang als Jurist und Kanonist in der Kurie der Diözese St. Pölten.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Burkhard Josef Berkmann
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 17.02.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-84223-2
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21.6/15.3/1.6 cm
Gewicht 374 g

Weitere Bände von Adnotationes In Ius Canonicum

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0

  • Bistumsverwaltungen im Umbruch: einführende Überlegungen (Burkhard Josef Berkmann) – Die Diözesankurie des Bistums Münster (Reinhild Ahlers) – Die Diözesankurie des Erzbistums Hamburg (Klaus Kottmann) – Die Diözesankurie des Bistums Limburg – aktueller Aufbau und Herausforderungen (Peter Platen) – Die Eichstätter Diözesankurie zwischen Transparenz und Transformation (Peter Stockmann) – Die Diözesankurie der Diözese Innsbruck (Magdalena Bernhard) – Bistumsverwaltung im Bistum St. Gallen (Claudius Luterbacher-Maineri) – Die Diözesankurie der Erzdiözese München und Freising (Michael Benz) – Diözesankurien im deutschen Sprachraum: Vergleichende und weiterführende Überlegungen (Burkhard Josef Berkmann)