Redlight Street #153: Oma Krauses reizende Töchter

G. S. Friebel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 4.40
Fr. 4.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Nina ist freiwillig zurück auf die Strasse gegangen, aber Alfons will sie nicht mehr haben. Eine Hure, die schwache Nieren hat und mit Krankenhausrechnungen Kosten verursacht, bringt nichts ein, ausser Ärger. Heulend sitzt Nina in ihrer Stammkneipe und weiss nicht, wo sie nun hin soll. Da gibt der Wirt ihr ein Empfehlungsschreiben in die Hand und schickt sie zu Benno. Der führt einen Puff und das heisst, nie wieder auf der Strasse stehen, wo es kalt ist und die Nieren leiden. Nina hat Glück. Benno hat tatsächlich noch ein Zimmer frei.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 119 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.02.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783738950175
Verlag Uksak E-Books
Dateigröße 588 KB
Verkaufsrang 49034

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0