Jenseits von Eigennutz

Potentiale und Grenzen evolutionstheoretischer Perspektiven zur Beschreibung der christlichen Religion

Religion, Theologie und Naturwissenschaft /Religion, Theology, and Natural Science Band 34

Corinna Klodt

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 132.00
Fr. 132.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Gegenwärtige evolutionstheoretische Perspektiven untersuchen Religion hinsichtlich der Frage, wie sie evolutionär entstanden ist oder worin ihr evolutionärer Vorteil liegt bzw. ob Religion überhaupt einen evolutionären Vorteil darstellt (z. B. Pascal Boyer, Justin L. Barrett, Stewart E. Guthrie, David S. Wilson).

Diese Arbeit bringt evolutionstheoretische Perspektiven demgegenüber noch einmal anders zur Sprache. Sie positioniert das biblische Sozialethos im Gegenüber zu evolutionär erfolgreichen Verhaltensweisen. Nächstenliebe gegenüber Fremden und Statusverzicht werden biblisch als gebotene Verhaltensweisen bestimmt gegenüber einem evolutionär erfolgreichen Verhalten der Sorge um die Erhöhung der eigenen Überlebens- und Reproduktionschancen zulasten anderer.

Zugleich ist der Mensch aus der Perspektive einer evolutionären Anthropologie Natur- und Kulturwesen, von archaischen Instinkten getrieben und zugleich lehr- und lernfähig. Er kann Narrative und Rituale entwerfen, die sein Verhalten jenseits archaischer Instinkte informieren. Christlicher Glaube übt in diesem Sinn in Orientierung an der geglaubten Güte Gottes eine Wahrnehmung der Welt ein, wonach Lebensmöglichkeiten nicht gegeneinander ausgespielt zu werden brauchen, sondern miteinander entwickelt werden können. Er widerspricht damit evolutionär vorgeprägten Verhaltens- und Wahrnehmungsstrukturen des Menschen (vgl. Soziobiologie, evolutionäre Pschologie).

Dipl. theol. Corinna Klodt ist Vikarin in der EKHN.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 12.07.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-56857-6
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht

Weitere Bände von Religion, Theologie und Naturwissenschaft /Religion, Theology, and Natural Science

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0