Well Done

Ein persönlicher Einblick in die sieben Leben des Kochs und Bio-Landwirts

Ludwig Maurer

(5)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

„Nicht schlecht, dafür, dass ich nie Koch werden wollte!“ So dachte Ludwig „Lucki“ Maurer, als er 2020 vom Rolling Pin als höchster Neueinstieg in die Top 100 der deutschen Köche gewählt wurde. Denn einer der beliebtesten deutschen TV-Köche ist weit mehr als nur Koch: Er züchtet Wagyu Rinder in seiner niederbayerischen Heimat. Darüber hinaus ist er Kochbuch-Autor, Heavy-Metal-Musiker und betreibt ein erfolgreiches Catering-Unternehmen sowie das Pop-up Restaurant STOI. Durch seine zahlreichen TV-Auftritte, unter anderem bei „Kitchen Impossible“, „The Taste“ und „In 80 Steaks um die Welt“, ist er inzwischen einem breiten Publikum als „Fleischpapst“ bekannt.
In „Well Done“ ermöglicht er einen intimen Blick in seinen umtriebigen Alltag, seine Philosophie zum Thema Kochen und Geniessen und den Umgang mit Tieren, seine Erfahrungen als TV-Koch, den Wert von Freunden, Familie und seiner Heimat, dem Bayerischen Wald. Und seiner grössten Leidenschaft, der Musik. Es wird ergänzt um Rezepte, die in seinem wechselvollen Leben eine Rolle spielen, Playlisten seiner Lieblingssongs, Weine und Restaurants.

Ludwig Maurer ist der jüngste Spross einer alteingesessenen Gastronomenfamilie aus dem Bayerischen Wald, Koch und staatlich geprüfter Küchenmeister. 2007 startet er mit seiner Frau Stephanie als Erster in Europa mit der Zucht von Wagyu-Rindern auf ökologischer Basis. (Die Zucht umfasst mittlerweile über 60 Tiere). Er betreibt ausserdem das Catering-Unternehmen Ludwig Maurers MEATing Point und das Pop Up Restaurant STOI. Ludwig Maurer arbeitet für Magazine wie „BEEF“ und „Rolling Pin“ als Fleischexperte und Food Stylist, schreibt Rezepte und ganze Zerlege-Strecken über den „richtigen“ Umgang mit Lebensmitteln. Darüber hinaus ist er gefragter Inverviewpartner, Gast in vielen TV-Sendungen und Moderator  seiner eigenen Fernsehformate.  .
Diana Binder, Jahrgang 1977, arbeitet als Journalistin und Autorin im Bayerischen Wald. Die Geschichten von Menschen und das Besondere hinter der Story haben sie schon immer am meisten an ihrem Beruf interessiert. Seit über 20 Jahren begleitet sie intensiv die Karriere von Lucki Maurer, mit dem sie eine tiefe Freundschaft verbindet.  

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 03.09.2021
Verlag ZS Verlag GmbH
Seitenzahl 208
Maße (L/B/H) 20.9/14.3/1.8 cm
Gewicht 476 g
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96584-148-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Ludwig Maurer-ein vielseitiger Mensch
von einer Kundin/einem Kunden aus Luckenwalde am 14.09.2021

"Well Done" ist eine Art Biografie von und über Ludwig Maurer, geschrieben von Diana Binder. Das Buch ist hochwertig gestaltet, beinhaltet viele Fotos, auch private Aufnahmen, Rezepte und Playlists, die man wunderbar beim lesen hören kann. Mir sagte der Begriff "Fleischpapst" schon etwas und mal kurz im TV hatte ich den Lucki ... "Well Done" ist eine Art Biografie von und über Ludwig Maurer, geschrieben von Diana Binder. Das Buch ist hochwertig gestaltet, beinhaltet viele Fotos, auch private Aufnahmen, Rezepte und Playlists, die man wunderbar beim lesen hören kann. Mir sagte der Begriff "Fleischpapst" schon etwas und mal kurz im TV hatte ich den Lucki auch schon gesehen, weiter wußte ich aber gar nichts über ihn. Ich ging also mit viel Unwissen, Interesse und Neugierde an diese Lektüre. Aufgebaut ist dieses Buch in Wochentagen, die den vielen verschiedenen Interessen in seinem Leben entsprechen. Er ist dort Landwirt, Wirtshausbua, Musiker, Experte und Autor, TV-Koch, Gastronom und einfach Ludwig. Jedes dieser Gebiete wird von unterhaltsamem Text eingeleitet und mit Fotos begleitet. Dazu gibt es immer einige Rezept, die er persönlich sehr mag und die Playlists, Der Schreibstil ist locker und sehr humorvoll, man merkt, es ist mit viel Respekt und in Freundschaft geschrieben worden. Ludwig erzählt sehr viel über seine Arbeit, ob in der Küche oder auf der Weide, er macht alles gerne und mit Leidenschaft. Er erzählt aber auch über seine Kindheit im Hotelbetrieb der Eltern, seinen Bruder, zu dem er immer noch eine besondere Beziehung hat. Man merkt ihm an, er ist glücklich, bei dem was er tut und das kann er auch gut vermitteln. Lesenswert.

Eine tolle persönliche biografie/ besonderes
von Ivonne am 14.09.2021

Well done von Ludwig Maurer Hier halten wir eine Biografie mit Persönlichkeit in den Händen, natürlich  sind auch Rezepten mit dabei Man begleitet Ludwig Maurer durch die Woche und jeder Tag ist anders und aufs Eine tolle und interessante biografie mit eindrücken ins Privat Leben.  . Mit Playlist.  . Und leckerern Reze... Well done von Ludwig Maurer Hier halten wir eine Biografie mit Persönlichkeit in den Händen, natürlich  sind auch Rezepten mit dabei Man begleitet Ludwig Maurer durch die Woche und jeder Tag ist anders und aufs Eine tolle und interessante biografie mit eindrücken ins Privat Leben.  . Mit Playlist.  . Und leckerern Rezepten Ein lese Erlebnis der besonderen Art durch die thematik aber auch das persönliche in dem Buch . . . Das Cover ist toll gestaltet ,finde ich ganz gut genau wie die Seiten gestaltet sind mit Bildern in schwarz weiß das gibt das Buch das gewisse Etwas .  . Ganz schick Auch die persönlichen Zitate auf einzelnen Seiten sind toll

Eine der kurzweiligsten Biografien ever
von einer Kundin/einem Kunden aus Buchloe am 13.09.2021

Die letzte Woche habe ich das Buch „Well Done“ von Ludwig Maurer mit Diana Binder gelesen. Ja, 1 Woche, denn das Buch, die einzelnen Kapitel, sind auch in die Wochentage unterteilt. Jeder Tag steht für eine andere Seite von Ludwig „Lucki“ Maurer. Sieben Seiten eines Menschen, der meiner Meinung nach viel erreicht hat und dabei n... Die letzte Woche habe ich das Buch „Well Done“ von Ludwig Maurer mit Diana Binder gelesen. Ja, 1 Woche, denn das Buch, die einzelnen Kapitel, sind auch in die Wochentage unterteilt. Jeder Tag steht für eine andere Seite von Ludwig „Lucki“ Maurer. Sieben Seiten eines Menschen, der meiner Meinung nach viel erreicht hat und dabei nicht immer den „herkömmlichen“ Weg gegangen ist. Er hat sich was getraut, ist seinen eigenen Träumen und Zielen treu geblieben und hat sich nicht verbiegen lassen. Schon bevor ich mit diesem Buch angefangen habe zu lesen, fand ich ihn und sein Lebenswerk begeisternd, doch nach dieser doch etwas anderen Biografie, bin ich ein noch größerer „Fan“ von ihm geworden und möchte jetzt unbedingt einmal Teilnehmer in einem seiner Kochkurse oder bei einem Abend im STOI sein. Über den Inhalt des Buches möchte ich nicht zu viel verraten, nur so viel, es ist alles andere als die üblichen Bücher über eine Person, es ist sehr kurzweilig und es gibt viele Auflockerungen z. B. in Form einer Playlist für jeden Tag, einigen Zitaten und sehr stimmigen Bildern und Rezepten. Für mich ein rundum gelungenes Werk. Was mich am meisten an diesem Buch und an Lucki fasziniert hat, ist seine ehrliche Art, sein Liebe zu seiner Frau, Familie, den Tieren und zu seinem Leben. Ein Zitat von ihm „Wenn man mich heute fragt, ob ich ein glücklicher Mensch bin, ja. Ich bin ein sehr glücklicher Mensch“. Das ist doch das schönste, was man im Leben erreichen kann.


  • artikelbild-0