Heil-sein

Spiritualität und Gesundheit

Willigis Jäger

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint in neuer Auflage,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Erscheint in neuer Auflage
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Willigis Jäger spricht auf dieser CD über die spirituelle Dimension von Krankheit, Gesundheit und Tod. Er geht der Frage nach was Krankheit bedeutet und nennt die Ichisolation als einen Hauptgrund: „Wir nehmen uns immer wieder aus dem Ganzen, aus dem Fluss des Lebens heraus. Wir sind angelegt auf ein viel Tieferes, Umfassenderes. Wenn wir diesen Hintergrund nicht spüren, werden wir krank .“

Es ist Willigis Jäger ein Anliegen die spirituellen Grundbedürfnisse zu spüren; denn spirituelle Mangelerscheinungen wirken sich auf unseren Körper aus, so wie sich physische Mangelerscheinungen auswirken.

Die Frage nach Sinn und Deutung ist entscheidend im Gesundheitsprozess: „Wir sind etwas anderes als wir meinen zu sein. Wir sind zutiefst das, was wir göttliches Leben nennen. Der Schleier des Ich verbirgt uns das. Gott ist nicht ein kultisches Objekt, das ich verehre, Gott will gelebt werden hier und jetzt. Wenn ich mich als göttliches Leben verstehe, werde ich auch anders leben. Ich sage ja zu meinem Leben und tanze den Tanz dieses Lebens leidenschaftlich mit. Jeder Atemzug ist Gebet. Selbst ein neues Verständnis von Sterben hat einen unglaublichen Einfluss auf unsere Gesundheit.“

Im zweiten Teil des Hörbuchs ist Willigis Jäger in einer Ansprache anlässlich einer Feier des Lebens in St. Stephan, Würzburg zu hören: „Alles ist heil, alles ist heilig“
hier spricht Willigis Jäger von Jesus dem Heiler: „Im Innersten ist diese Welt heil und in Ordnung. Sie ist heil und damit auch heilig. In dieses Innerste der Welt, dem wir den Namen Gott gegeben haben, sind wir alle zusammengeschlossen und eingeschlossen. Das Heilen Jesu war nichts anderes , als dass er die Kranken wieder an dieses ihr Innerstes anschloss. Das Heil, der Urgrund allen Seins hat geheilt, weil er die Menschen öffnen konnte für dieses Heil in ihrem Innern. Auch wir sind angeschlossen an dieses Heil. Es ist unsere Mitte. Es ist in uns und es gilt diese heilende Kraft zu aktivieren, indem wir ihr Raum geben. Es gibt kein grösseres Heilmittel als unser tiefstes Wesen. Heilung bedeutet uns zu öffnen für diese unsere Mitte.
Die Mitte ist heil und heilig, und dort liegt die transformierende Kraft. Der Körper ist ein unbegrenztes Feld von Informationen und Rezeptionen, die wir freisetzen können, wenn wir ruhig werden und uns auf unsere Mitte ausrichten. Je mehr wir uns öffnen und ruhig werden können, je mehr werden wir von Innen verwandelt. Die Naturwissenschaft sagt: Geist verwandelt sich in das, was wir Materie nennen.
Heilung geschieht, wenn wir die Grenzen des Alltags soweit zurücknehmen können, dass das Heil erfahrbar wird. Es geht letztendlich darum unser Leben in Einklang zu bringen mit dieser Urkraft des Heiles.“

Zum Schluss führt Willigis Jäger wie in jeder Audio-CD von „Wege der Mystik“ wieder in eine kontemplative Übung der reinen Aufmerksamkeit ein. (ca. 12 Minuten)

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Willigis Jäger
Spieldauer 63 Minuten
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Verlag Wege der Mystik
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783981031041

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0
  • Vortrag Hahnemann Klinik, Bad Immnau:

    1. Eine andere Perspektie von Krankheit, Leben und Sterben
    2. Spüren spiritueller Grundbedürfnisse
    3. Ich sage ja zu meinem Leben und tanze den Tanz des Lebens leidenschaftlich mit.

    Ansprache anlässlich einer Feier des Lebens in St. Stephan, Würzburg
    4. Alles ist heil, alles ist heilig

    Willigis Jäger führt in die kontemplative Übung der reinen Aufmerksamkeit
    5. Die Stille hinter der Stille ca. 12 Minuten