Quest

Roman.

Andreas Eschbach

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Erscheint demnächst
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Quest

    Lübbe

    Erscheint demnächst

    Fr. 18.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Quest

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

Fr. 18.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Das Reich Gheera steht vor dem Untergang. Die Verteidigungskräfte haben keine Chance gegen die übermächtigen Legionen des sagenhaften Sternenkaisers, dessen Machtgier keine Grenzen kennt. Der endgültige Fall ist nur noch eine Frage der Zeit. In dieser Situation begibt sich der Kommandant Eftalan Quest auf eine schier aussichtslose Expedition: Er will den sagenhaften Planeten des Ursprungs finden - die Welt, von der angeblich alles Leben im Universum stammt. Doch es gibt noch andere Legenden um diese Welt, tödliche Legenden ...


Andreas Eschbach, geboren 1959 in Ulm, schreibt seit seinem 12. Lebensjahr. Bekannt wurde er vor allem durch den Thriller Das Jesus-Video (1998), dem er 2014 mit Der Jesus-Deal eine spektakuläre Fortsetzung folgen liess. Sein Roman NSA Nationales-Sicherheits-Amt beschäftigt sich mit der brisanten Frage: Was wäre, wenn es im dritten Reich bereits Computer gegeben hätte - und deren totale Überwachung?

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 560
Erscheinungsdatum 26.11.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-20980-4
Verlag Lübbe
Maße (L/B) 18.6/12.5 cm
Auflage 1. Auflage 2021

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

mitreissend
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

eigentlich bin ich kein Sience Fiction Fan, aber dieser Roman hat mich gepackt, ich mag den Schreibstil, die Figuren sind gut heruasgearbeitet, die Geschichte spannend, meine klare Empfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein grandiose Space-Opera. Anspruchsvoll erzählt und unvorhersehbar. Muss man gelesen haben.

von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg (Buchhaus Campe) am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

In diesem Genre ist Eschbach zuhause! Und das merkt man auch! Extrem spannend und episch! Wer die "Haarteppichknüpfer" mochte, wird auch das lieben!


  • Artikelbild-0