Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Ethik

Wie soll ich handeln?

Immer wieder sehen wir uns vor die ethische Grundfrage gestellt: "Wie soll ich handeln?" Dagmar Fenner definiert alle wichtigen Begriffe der philosophischen Ethik und stellt die bedeutendsten Konzepte vor. Der Band gibt damit einen systematischen Überblick über die ethischen Grundbegriffe und ihre Zusammenhänge untereinander. Eine Fülle von Beispielen aus der ethischen Alltagspraxis und zahlreiche Abbildungen und Tabellen erleichtern den Zugang ebenso wie die unkomplizierte Sprache. Übungsaufgaben mit Lösungen dienen der Kontrolle des Lernfortschritts.
Portrait
Prof. Dr. Dagmar Fenner forscht und lehrt am Philosophischen Seminar der Universität Basel.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Vorwort VII

    1 Einleitung 1

    1.1 Grundbegriffe und Definitionen. 3

    1.2 Ethisches Argumentieren 14

    1.3 Warum überhaupt moralisch sein? 21

    2 Handlungstheorie. 31

    2.1 Handlung und Verhalten 33

    2.2 Situationskenntnis und Freiwilligkeit 36

    2.3 Handlungsfolgen und Verantwortung 40

    2.4 Handeln, Unterlassen, Zulassen 46

    3 Nonkognitivismus. 57

    3.1 Emotivismus 60

    3.2 Präskriptivismus 62

    3.3 Dezisionismus 63

    3.4 Kritik an nonkognitivistischen Positionen 64

    4 Kognitivismus 69

    4.1 Kognitivistischer Subjektivismus 72

    4.1.1 Egoismus 73

    4.1.2 Kontraktualismus 77

    4.2 Kognitivistischer Objektivismus 85

    4.2.1 Naturalismus 87

    4.2.2 Intuitionismus 97

    4.2.3 Konstruktivismus. 99

    4.3 Traditionsrelativismus. 119

    5 Handlungsfolgen 127

    5.1 Konsequentialistische Ethik und Gesinnungsethik, teleologische Ethik und deontologische Ethik 128

    5.2 Utilitarismus 140

    5.3 Goldene Regel 151

    5.4 Verallgemeinerungsprinzip. 160

    6 Werte, Prinzipien, Rechte und Normen 169

    6.1 Leben 178

    6.2 Freiheit 182

    6.3 Gerechtigkeit 189

    6.4 Wohltätigkeit 199

    7 Ethik für die reine Vernunft? 205

    7.1 Gefühlsethik versus rationale Ethik 208

    7.2 Tugendethik versus Prinzipienethik. 212

    7.3 Moralische Erziehung 213

    7.4 Fazit: Gibt es die „richtige Ethik“?. 217

    8 Anhang. 227

    8.1 Lösungen zu den Übungsaufgaben. 227

    8.2 Glossar 235

    8.3 Bibliographie 236

    8.4 Sach- und Personenregister 241
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 252
Erscheinungsdatum 20.02.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-2989-4
Reihe utb basics
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 21.4/14.9/1.8 cm
Gewicht 394 g
Abbildungen div. schwarzweisse Abbildungen, div. Tabellen, Übungsaufgaben und Lösungen, Register,
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 59714
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.