Politiken der Reproduktion

Umkämpfte Forschungsperspektiven und Praxisfelder

eBook
eBook
Fr. 0.00
Fr. 0.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst
Erscheint demnächst

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Politiken der Reproduktion

    Transcript

    Erscheint demnächst

    Fr. 36.90

    Transcript

eBook (PDF)

Fr. 0.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Konstellationen rund um Reproduktion sind hoch dynamisch und stets erklärungsbedürftig. Das zeigen die Debatten und Konflikte um Entscheidungsprozesse im Kontext von Schwangerschaft und Geburt, die Kritik am Status quo von Versorgungsinfrastrukturen sowie die Aushandlungen von Sorgearbeit. Die Beiträger*innen des Bandes loten ein weites Spektrum an Politiken der Reproduktion aus und fragen aus intersektional-feministischer Perspektive nach Verbindendem und Spezifischem in Feldern der Regulierung und des Erlebens von Körpern, Wissen und Lebenschancen. Die interdisziplinären Perspektiven ermöglichen dabei einen Dialog zwischen Wissenschaft, Praxis und Aktivismus.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Marie Fröhlich, Ronja Schütz, Katharina Wolf
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 300 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.01.2022
Sprache Deutsch
EAN 9783839452721
Verlag Transcript Verlag

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0