Das Fest des Neuen

Wiener Messe seit 1921

Nadia Rapp-Wimberger, Christian Rapp

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 41.90
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die erste Wiener Messe wird im Herbst 1921 eröffnet. Über 4000 Aussteller präsentieren ihre neuesten Erzeugnisse – und die ganze Stadt ist ihre Bühne. »Das Fest des Neuen« erzählt die aussergewöhnliche Entwicklung der Messe Wien, die eng mit der politischen und ökonomischen Geschichte der Stadt verknüpft ist.

Die besten Grafiker gestalten ihre Plakate, renommierte Architekten planen Pavillons und Spezialausstellungen, die in der ganzen Stadt gezeigt werden. Ende des 20. Jahrhunderts gewinnt die Wiener Messe für die Stadtentwicklung zunehmend an Bedeutung: Aus dem Messepalast wird das Museumsquartier, im Wiener Prater entsteht ein völlig neues Areal, die »Messe neu«, und auf einem Teil des Geländes wird der spektakuläre WUCampus errichtet. Seit dem Jahr 2000 ist Reed Exhibitions als Exklusivbetreiber der Messe Wien Veranstalter der grössten und bekanntesten Messen und Kongresse in Wien.

Der bilderreiche Rundgang führt die Leserinnen und Leser zu den Höhepunkten der Wiener Messe und bietet einen Ausblick in ihre Zukunft.

Nadia Rapp-Wimberger, geboren in Paris, Kuratorin und Autorin. Realisierung von Ausstellungs- und Museumsprojekten im In- und Ausland. Zahlreiche Publikationen zu Wirtschafts- und Tourismusgeschichte. Mehrere Projekte erhielten Preise und Auszeichnungen..
Christian Rapp, geboren in Wien, Kulturwissenschaftler und Ausstellungsmacher. Ausstellungen und Publikationen zu Stadt-, Tourismus- und Wirtschaftsgeschichte. Seit 2018 wissenschaftlicher Leiter des Hauses der Geschichte im Museum Niederösterreich.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 22.09.2021
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7076-0748-2
Verlag Czernin
Maße (L/B) 27/20 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0