Warenkorb
 

Mrs Dalloway

Weitere Formate

'Fear no more the heat of the sun.'
Mrs Dalloway, Virginia Woolf's fourth novel, offers the reader an impression of a single June day in London in 1923. Clarissa Dalloway, the wife of a Conservative member of parliament, is preparing to give an evening party, while the shell-shocked Septimus Warren Smith hears the birds in Regent's Park chattering in Greek. There seems to be nothing, except perhaps London, to link Clarissa and Septimus. She is middle-aged and prosperous, with a sheltered happy life behind her; Smith is
young, poor, and driven to hatred of himself and the whole human race. Yet both share a terror of existence, and sense the pull of death.
The world of Mrs Dalloway is evoked in Woolf's famous stream of consciousness style, in a lyrical and haunting language which has made this, from its publication in 1925, one of her most popular novels.
ABOUT THE SERIES: For over 100 years Oxford World's Classics has made available the widest range of literature from around the globe. Each affordable volume reflects Oxford's commitment to scholarship, providing the most accurate text plus a wealth of other valuable features, including expert introductions by leading authorities, helpful notes to clarify the text, up-to-date bibliographies for further study, and much more.
Rezension
Virginia Woolf's writing takes considered reading but the reader is richly rewarded, the prose is wonderfully lyrical and she explores her characters brilliantly. Heavenali Blog
Portrait
Virginia Woolf wurde am 25. Januar 1882 in London geboren und wuchs im grossbürgerlichen Milieu des viktorianischen England auf. Der Tod ihrer Mutter 1895 und ihrer älteren Schwester führte zu einer schweren psychischen Krise, deren Schatten sie nie mehr loslassen sollten. 1912 heiratete sie Leonard Woolf. Zusammen gründeten sie 1917 den Verlag The Hogarth Press. Bereits in jungen Jahren bildete sie gemeinsam mit ihrem Bruder den Mittelpunkt der intellektuellen "Bloomsbury Group". Ihr Haus war eines der Zentren der Künstler und Literaten der Bloomsbury Group. Ihre Romane zählen zu den Meilensteinen moderner Literatur. Zugleich war sie eine der einflussreichsten Essayistinnen ihrer Zeit. Aus Furcht, geistig zu umnachten, nahm sie sich am 28. März 1941 nach einem Bombenangriff das Leben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber David Bradshaw
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.04.2008
Sprache Englisch
ISBN 978-0-19-953600-9
Reihe Oxford World's Classics
Verlag Oxford University Press
Maße (L/B/H) 19.7/12.9/1.5 cm
Gewicht 185 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.