Weissglut

Ulrike Maier

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 6.40
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Gyda, die Tochter des Eirik von Hordaland, wird von Harald Schönhaar umworben und sie antwortet ihm mit den Worten, dass sie nur den mächtigsten König der Welt heiraten werde, denn sie kannte ihren Wert. Laut den Dichtern hiess es daraufhin, Harald werde sein Haar nicht mehr schneiden oder kämmen lassen, bis er ganz Nordland unter seine Herrschaft gebracht hatte. Das alles kümmert den jungen, adligen Krieger Bengt Bjarnesson keineswegs, denn er verliert zur selben Zeit seine ganze Sippe durch einen Angriff der Dänen und wird in die Sklaverei verschleppt. Er entrinnt diesem Schicksal und ehelicht die jüngste Tochter seines Königs Rurik. Ein Jahr erhält der verarmte Adlige Zeit den Brautpreis durch Raubzüge zu begleichen, danach erwartet ihn der alternde König als seinen Thronfolger. Ein heftiger Sturm auf See trennt ihn von seiner Mannschaft und er irrt ungewollt mehrere Jahre durch verschiedene Länder. Er ahnt nicht, dass Harald Schönhaar sein geliebtes Land, das nach Norden zeigt, mit brutaler Gewalt unterwirft und zwangsweise zu vereinen sucht. Als Bengt Bjarnesson endlich zurückkehrt, erfährt er vom Tod seiner Frau, seinem Sohn und König Rurik. Wieder scheint es, steht er vor dem Nichts und doch ist er der Einzige, der Gydas Bräutigam noch die Stirn bieten kann.

Ulrike Maier lebt in Karlstein und ist ausgebildete Schriftsetzerin und Tierärztin. 1994 schrieb sie ihren ersten Roman "Point of no return", als sie eigentlich ihre Doktorarbeit verfassen sollte. 2009 veröffentlicht sie unter Pseudonym ihr erstes Buch "Entführt". 2014 folgt der Roman "Abgebrüht" und 2016 "Archaikon", der Roman über das Land ohne Frauen. 2018 vollendet sie den zweiten Teil des Kahlgrund-Krimis unter dem Titel "Zerlegt".

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 1053 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 16 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 20.05.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783752146394
Verlag Via tolino media
Dateigröße 840 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0