Naturwissenschaft und Religion

Quantentheorie Relativitätstheorie Theorie der Gravitation Quantenmechanik

Heinz Duthel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 6.90
Fr. 6.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Wissenschaft widerlegt Religion und Götter. Können Sie mir die Gründe für diese Annahmen etwas genauer erklären? Die Quantenmechanik.
Diese Wirklichkeit existiert ja nur im Märchen, die gibt's ja gar nicht.

Die Entwicklung der Atomphysik erfolgte in jenen kritischen Jahren so, wie Niels Bohr es mir beim Spaziergang auf dem Heidelberg vorhergesagt hatte. Die Schwierigkeiten und inneren Widersprüche, die einem Verständnis der Atome und ihrer Stabilität entgegenstanden, konnten nicht etwa gemildert oder beseitigt werden. Im Gegenteil, sie traten immer schärfer hervor.

Also bloss in unserer Zeit mag es so sein, dass das philosophische Interesse an der Physik gerade in Deutschland und in Mitteleuropa besonders stark ist. Es hat ja noch zu der Zeit etwa der 20er Jahre Vorträge von Max Planck gegeben, der es deutlich empfunden hat, dass es einen Kampf um die Weltanschauung gibt, also auch noch eine Streitfrage zwischen Religion und Naturwissenschaft. Und das ist ja ganz offensichtlich ganz abgeklungen. Woran liegt das eigentlich, dass man offensichtlich hier gar keine Fronten mehr empfindet?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.06.2021
Sprache Deutsch
EAN 9783743196643
Verlag Books on Demand
Dateigröße 1123 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0