Lesereise Venedig

Eine Stadt sticht in See

Susanne Schaber

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Lesereise Venedig

    Picus

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Picus

eBook (ePUB 3)

Fr. 11.00

Accordion öffnen
  • Lesereise Venedig

    ePUB 3 (Picus)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 11.00

    ePUB 3 (Picus)

Beschreibung

Die Faszination von Venedig ist ungebrochen: eine Stadt zwischen Meer und Land, gebaut auf Schlamm, Sand und Schlick, eine Schnittstelle von Orient und Okzident, ein Labyrinth von Gassen und Kanälen, wo Geschichte und Geschichten wohnen. Susanne Schaber folgt den Fährten der Seefahrer, Händler und Dogen, sieht sich im Atelier von Glas-Designerinnen um und durchstreift die Lagune auf den Spuren von Künstlern und Exzentri­kern wie Tizian, Hemingway, Peggy Guggenheim oder Carlo Scarpa. Sie lotet das Lebensgefühl der Serenissima aus, die Abenteurer, Träumer und Fantasten magisch anzieht.

Susanne Schaber wurde in Innsbruck geboren und ist mit dem Blick über die Berge und Grenzen aufgewachsen. Sie lebt heute als Literaturkritikerin und Reiseschriftstellerin in Wien. Bei Picus erschienen zuletzt ihre Lesereisen über die Pyrenäen, Island, Korsika, Venedig und Triest.

Produktdetails

Format ePUB 3 i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 20.02.2019
Verlag Picus
Seitenzahl 132 (Printausgabe)
Dateigröße 3231 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783711753960

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Faszination Venedig
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensburg am 15.04.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Faszination für Venedig scheint ungebrochen. Die Lagunenstadt begeistert auch heute tausende von Touristen, aber auch Prominente und Künstler - damals wie heute. Die Lesereise Venedig beschert dem Leser kurzweilige Lesestunden, in denen man die Zeit fast vollständig vergisst. Geschichtliche Ereignisse, Anekdoten und einzigar... Die Faszination für Venedig scheint ungebrochen. Die Lagunenstadt begeistert auch heute tausende von Touristen, aber auch Prominente und Künstler - damals wie heute. Die Lesereise Venedig beschert dem Leser kurzweilige Lesestunden, in denen man die Zeit fast vollständig vergisst. Geschichtliche Ereignisse, Anekdoten und einzigartige Begebenheiten spiegeln den Charme der bekannten Stadt gekonnt wider. Ob Hemingway, Napoleon, Tizian oder Peggy Guggenheim. Venedigs Zauber ist auch heute noch ungebrochen. Auch über den berühmten venezianisch Stil erfährt man hier einiges. Wie kam es zu dieser noch heute so prägenden Architiektur? Wer die Lagunenstadt gerne aus anderen Blickwinkeln kennenlernen möchte, kann sein Fernweh mit diesem Buch stillen. Der Autorin ist ein wunderschöner Buch gelungen, das man jedem Venedig-Freund nur empfehlen kann. »E la nave va.« Venedig wird nicht untergehen, wie es im Buch so schön heißt. Hier kann man die "La Serenissima" noch einmal ganz neu für sich entdecken.

  • artikelbild-0