Der Überläufer

Siegfried Lenz

(12)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 16.90

Accordion öffnen
  • Der Überläufer

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 16.90

    dtv
  • Der Überläufer

    Atlantik Verlag (Filmausgabe)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Atlantik Verlag (Filmausgabe)

gebundene Ausgabe

ab Fr. 36.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Lenz schrieb diesen Roman 1951, doch aus politischen Gründen machte der Verlag einen Rückzieher. Erst 65 Jahre später wurde "Der Überläufer" postum veröffentlicht - und stand wochenlang auf Platz 1 der Bestsellerliste.Im letzten Kriegsjahr muss sich der deutsche Soldat Walter Proska in einer Festung im Wald in der sengenden Sommerhitze mit Tier und Mensch herumschlagen. Besonders sein Vorgesetzter fällt durch zunehmende Unmenschlichkeit auf. Die Frage danach, wer der wirkliche Feind ist, wird für ihn allgegenwärtig. Schliesslich trifft er eine Entscheidung, die sein Leben auf einen Schlag verändern wird.-

Siegfried Lenz, 1926 im ostpreußischen Lyck geboren, zählt zu den bedeutendsten und meistgelesenen Schriftstellern der Nachkriegs- und Gegenwartsliteratur. Seine Werke erscheinen seit 1951 (»Es waren Habichte in der Luft«) im Hoffmann und Campe Verlag und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Family Sharing Ja i
Sprecher Burghart Klaussner
Spieldauer 520 Minuten
Erscheinungsdatum 30.07.2021
Verlag SAGA Egmont
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9788726970722

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
5
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 18.10.2020
Bewertet: anderes Format

Ein spät entdecktes Meisterwerk eines der größten deutschen Literaten über das Schicksal eines einfachen Soldaten an der Ostfront und die Frage, wie man mit seiner persönlichen Schuld weiterleben kann.

Lesenswerte und beeindruckende Lektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 09.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mich hat besonders die Sprachgewaltigkeit von Siegfried Lenz beeindruckt, die man auf diesem Niveau nicht allzu häufig findet. Demnächst schaue ich mir noch die Verfilmung an.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2017
Bewertet: anderes Format

Unbedingt lesen! Ein Roman, der im letzten Kriegssommer spielt und einige Fragen bei dem Protagonisten und auch beim Leser aufwirft. Sprachlich und inhaltlich sehr empfehlenswert!


  • artikelbild-0
  • Der Überläufer

    Der Überläufer