Schreiben Sie Miss Lonelyhearts

detebe Band 20058

Nathanael West

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Schreiben Sie Miss Lonelyhearts

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Diogenes

eBook (ePUB)

Fr. 10.00

Accordion öffnen

Beschreibung

»Haben Sie Sorgen? Brauchen Sie Rat? - Schreiben Sie Miss Lonelyhearts!« Aber Miss Lonelyhearts ist als Seelsorger des modernen Amerika schlecht geeignet: Zum Zyniker fehlt ihm die Unmenschlichkeit, zum Wahnleben die gesunde Dummheit. Er versucht andere Möglichkeiten als die heuchlerischen Trostworte, die sein Job bereithält - bis er selbst reif ist für Miss Lonelyhearts.

Nathanael West wurde 1903 als Nathan Wallenstein Weinstein in New York City geboren, wo er deutschsprachig aufwuchs. Seine Eltern waren litauisch-jüdische Einwanderer. Nachdem er von der Tuft University verwiesen wurde, schrieb er sich an der Brown University mit falschen Zeugnissen ein, die von einem Namensvetter stammten, und verliess die Hochschule mit einem (echten) Diplom. 1924 schloss er sein Studium mit dem >Bachelor of Philosophy< ab. Wie die meisten Exponenten der >Lost Generation< zog es ihn in den zwanziger Jahren nach Paris. In den zwei Jahren dort bewegte er sich in den Kreisen der Dadaisten und Surrealisten. Nach Amerika zurückgekehrt, schlug er sich als Hotelmanager durch, gab mit William Carlos Williams die Zeitschrift >Contact< heraus, lieferte Beiträge für George Grosz' satirisches Blatt >Americana<, war bekannt mit Erskine Caldwell, Malcolm Cowley, Alfred Kazin, Ring Lardner, Dorothy Parker und befreundet mit F. Scott Fitzgerald, als dessen >kleiner Bruder< er galt. Wie dieser vergeudete er in Hollywood sein Talent mit Drehbüchern für drittklassige Streifen. Er starb bei einem Autounfall, einen Tag nach Fitzgerald.

Produktdetails

Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 28.07.2021
Verlag Diogenes
Seitenzahl 144 (Printausgabe)
Dateigröße 705 KB
Originaltitel Miss Lonelyhearts
Übersetzer Fritz Güttinger
Sprache Deutsch
EAN 9783257612202

Weitere Bände von detebe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0